Zur mobilen Seite wechseln

Schlechteste CD in eurem Plattenschrank

143 Beiträge - 18412 Aufrufe

1 - 2 - 3 - 4 - 5 | weiter | letzte Seite » | Seite 1 von 8 , 143 Ergebnisse

31.10.2010 | 11:15 » Moderation benachrichtigen
Bei mir ist es wohl Waterdown mit "All riot".
Hab ich 2006 gekauft, nachdem mir ein Lied auf dem VISIONS-Sampler ziemlich gut gefallen hat.
Das war zwar nicht das einzige gute Lied, aber insgesamt ist die CD trotzdem nur Mittelmaß.
31.10.2010 | 11:28 » Moderation benachrichtigen
enter shikari..das erste album... 2x gehört...
31.10.2010 | 11:29 » Moderation benachrichtigen
Metallica - st. anger und Bon Jovi - keep the faith belegen gleichauf das Schlusslicht
31.10.2010 | 11:51 » Moderation benachrichtigen
Da ich seid ca 35 Jahren Platten und Cd's kaufe hat sich so ziemlich viel Mist angesammelt. Ab und an verkauf ich die ein oder andere, obwohl mir das immer sehr schwer fällt. Aus aktuellem Anlaß habe ich die My Chemical Romance (Black Parade u. Three cheers for..) nochmal angehört und überlege ob ich die verkaufen soll. Dafür könnt ich mir dann was anderes Schönes kaufen. Dieser ganze Emo-Kram nervt nur noch...
31.10.2010 | 12:12 » Moderation benachrichtigen
Bush - Razorblade Suitcase

Fand die "Sixteen Stone" damals ganz gut und habe beim Nachfolger dann blind zugeschlagen. Was für ein belangloser, völlig unnötiger Kram. Spielt ganz weit vorne mit bei den am wenigsten gehörten Scheiben im Regal...
31.10.2010 | 12:33 » Moderation benachrichtigen
The Strokes - This Is It

Man hat es zwar hundertmal vorher gehört: Don't believe the Hype!! - aber ich bin darauf reingefallen. Belanglose Rocknummern, ziemlich austauschbar, eine Nummer wie die andere.
Hab ich vielleicht 1x am Stück gehört, aber Euphorie sieht anders aus.
31.10.2010 | 12:49 » Moderation benachrichtigen
Blur -- The great escape....verkauf ich für'n Appel un'n Ei
From first to last---Heroin...." " "
31.10.2010 | 12:56 » Moderation benachrichtigen
Blur -- The great escape....verkauf ich für'n Appel un'n Ei
From first to last---Heroin...." " "pixiesa, 31.10.2010 12:49


Das Album heißt echt "Heroin"?....oh man ist das peinlich
31.10.2010 | 14:21 » Moderation benachrichtigen
Blur -- The great escape....verkauf ich für'n Appel un'n Ei
From first to last---Heroin...." " "pixiesa, 31.10.2010 12:49


Das Album heißt echt "Heroin"?....oh man ist das peinlichJakeofallTrades, 31.10.2010 12:56


Nein das ALbum heisst Heroine und steht für die Mutter des Sängers, die gestorben ist und ihm viel bedeutet.

Durch ihren Tod wurde er magersüchtig
31.10.2010 | 14:27 » Moderation benachrichtigen
The Strokes - This Is It

Man hat es zwar hundertmal vorher gehört: Don't believe the Hype!! - aber ich bin darauf reingefallen. Belanglose Rocknummern, ziemlich austauschbar, eine Nummer wie die andere.
Hab ich vielleicht 1x am Stück gehört, aber Euphorie sieht anders aus.Woas Sois..., 31.10.2010 12:33



pffff...:hm:
31.10.2010 | 15:28 » Moderation benachrichtigen
Portugal.the Man - Church Mouth


find ich einfach nur langweilig...
31.10.2010 | 16:15 » Moderation benachrichtigen
The Strokes - This Is It

Man hat es zwar hundertmal vorher gehört: Don't believe the Hype!! - aber ich bin darauf reingefallen. Belanglose Rocknummern, ziemlich austauschbar, eine Nummer wie die andere.
Hab ich vielleicht 1x am Stück gehört, aber Euphorie sieht anders aus.Woas



pffff...:hm:electric.bloom, 31.10.2010 14:27


Watt denn? Stimmt doch. Die Platte ist ne Ladung gepflegter Langeweile.


Was mich viel mehr wundert ist die Nennung von St. Anger und dann noch im Zusammenhang mit ner Bon Jovi Platte. Nach dem ganzen Konsens-Mist wie Black Album, Load, Reload gabs endlich mal wieder auf die Zwölf mit ein paar richtigen Perlen dabei. Man hört richtig den Spaß, den die dabei hatten und die scheißegal-Einstellung des Albums fand ich auch sehr erfrischend. Ich war damals angenehm überrascht.


Meine schlechteste Platte:
Zorngott - Schmerzträger

Das Mistding hab ich mal geschenkt bekommen von nem Kumpel, der sie auch nicht mehr haben wollte.
31.10.2010 | 16:33 » Moderation benachrichtigen
The Strokes - This Is It

Man hat es zwar hundertmal vorher gehört: Don't believe the Hype!! - aber ich bin darauf reingefallen. Belanglose Rocknummern, ziemlich austauschbar, eine Nummer wie die andere.
Hab ich vielleicht 1x am Stück gehört, aber Euphorie sieht anders aus.Woas



pffff...:hm:electric.bloom, 31.10.2010 14:27


Watt denn? Stimmt doch. Die Platte ist ne Ladung gepflegter Langeweile.


Was mich viel mehr wundert ist die Nennung von St. Anger und dann noch im Zusammenhang mit ner Bon Jovi Platte. Nach dem ganzen Konsens-Mist wie Black Album, Load, Reload gabs endlich mal wieder auf die Zwölf mit ein paar richtigen Perlen dabei. Man hört richtig den Spaß, den die dabei hatten und die scheißegal-Einstellung des Albums fand ich auch sehr erfrischend. Ich war damals angenehm überrascht.


Meine schlechteste Platte:
Zorngott - Schmerzträger

Das Mistding hab ich mal geschenkt bekommen von nem Kumpel, der sie auch nicht mehr haben wollte.AERPELSCHLOT, 31.10.2010 16:15


Ist natürlich wie immer Geschmackssache. Aber wenn das Strokes-Debut die schlechteste PLatte ist, muss das schon eine sehr exklusive Auswahl sein...

Zu St. Anger: Auf der Platte ist kein einziger brauchbarer Song. Riffgewichse ohne Richtung und ohne Not endlos in die Länge gestreckt. Dazu mülliger Sound und peinliche Texte (ok, das ist im Zusammenhang mit Metallica nicht neu..) Ich bin auch kein Fan vom schwarzen Album, aber St. Anger? Ein schlechter Scherz.
31.10.2010 | 16:35 » Moderation benachrichtigen
Ach ja, ich sag nur: Fran-tic-tic-tic-toc...
31.10.2010 | 16:58 » Moderation benachrichtigen
Ach ja, ich sag nur: Fran-tic-tic-tic-toc...action ape, 31.10.2010 16:35


Scheiß auf den Text. Texte interessieren mich eh nicht. Aber der Song rockt.
31.10.2010 | 17:32 » Moderation benachrichtigen
Was ihr so als Eure schlechteste Platte bezeichnet finde ich sehr....amüsant und traurig.
Amüsant, weil wenn ich da so an meine schlechtesten CDs denke....und traurig, weil ich manches davon (zB die der Strokes und die von Enter Shikari, sofern da die Take to the Skies gemeint ist) gern hätte :heul:

Meine schlechteste ist das Debüt von Gareth Gates (What My Heart Wants to Say) und "Einfach geil!" von Wolfgang Petry :bigsmile:
31.10.2010 | 17:39 » Moderation benachrichtigen
Scheiß auf den Text. Texte interessieren mich eh nicht. Aber der Song rockt.AERPELSCHLOT, 31.10.2010 16:58


öhm ja... da geht aber einiges verloren...
aber bei den Texten von Metallica (und damit bist jetzt nicht du gemeint), kann man nur die Leute beneiden, die der englischen Sprache nicht mächtig sind :tongue:
31.10.2010 | 17:52 » Moderation benachrichtigen
Scheiß auf den Text. Texte interessieren mich eh nicht. Aber der Song rockt.AERPELSCHLOT, 31.10.2010 16:58


öhm ja... da geht aber einiges verloren...Kakophonische_Klampfe, 31.10.2010 17:39


Im Gegenteil. Texte (zumindest welche, die man auch versteht) hindern einen doch nur, vollständig emotional in die Musik abzutauchen. Ich will in nem Song ertrinken. Son Text wirkt da wie ne Rettungsleine, die einen mit dem sicheren intellektuellen Ufer verbindet. Passt also nicht zusammen. Deswegen hör ich am liebsten eh instrumentale Musik.
31.10.2010 | 18:10 » Moderation benachrichtigen
AC/DC - Blow Up Your Video und Pink Floyd - The Division Bell

Beides total langweilig ...
31.10.2010 | 18:10 » Moderation benachrichtigen
Billy Talent II, am gleichen Tag weggeschmissen.
Sowas will ich dann auch keinem im Freundeskreis zu muten.

1 - 2 - 3 - 4 - 5 | weiter | letzte Seite » | Seite 1 von 8 , 143 Ergebnisse

Home » Community » Forum » Platten » Schlechteste CD in eurem Plattenschrank