Zur mobilen Seite wechseln

krümel im butter - dinge die nerven

33780 Beiträge - 1332030 Aufrufe

« erste Seite | zurück | 1682 - 1683 - 1684 - 1685 - 1686 | weiter | letzte Seite » | Seite 1684 von 1689 , 33780 Ergebnisse

13.08.2019 | 15:04 » Moderation benachrichtigen
Die von DPD scheinen in der Tat ganz besondere Spackos zu sein: Via Mami- oder Kleiderkreisel hatte meine bessere Hälfte vor Kurzem 'nen Tausch gedealt und warum auch immer meinte die Tauschpartnerin, ihren Quark mit genanntem Unternehmen zu verschicken... tja, bei uns kam's nie an, stattdessen sollte es direkt zurück und versackte dann wohl in einem Verteilzentrum und war sodann auch nie wieder aufgetaucht.
15.08.2019 | 12:12 » Moderation benachrichtigen
Ich weiß übrigens schon wieder alles über Arbeitszeiten, Reisezeiten und die Öffnungszeiten der Tagesmutter und des Kindergartens. Ich raste aus.
Edit: Jetzt werde ich allen Ernstes zum Spaß gefragt, ob ich nicht babysitten möchte...und auch auf meine Antwort "Ich hätte selbst gern mein eigenes aber ja, Leben is kein Wunschkonzert" wurde es nicht besser. Ich halte mir jetzt einfach die Ohren zu und mache nur noch LA LA LA LA!

Zuletzt geändert von LUNACHICK 15.08.2019 12:16

15.08.2019 | 12:27 » Moderation benachrichtigen
Sag ihr ganz klar, dass dich dieses Thema aus bestimmten Gründen belastet. Wenn sie nett ist, wird sie das verstehen und sich zumindest Mühe geben, dich nicht mehr mit dem Thema zuzumüllen.
Oder hast du das etwa und sie ist einfach ein riesen Arschloch?
15.08.2019 | 12:31 » Moderation benachrichtigen
Ich habe das letztes Jahr schon, als sie ganz neu war. Als wir unter vier Augen waren hab ich die Chance ergriffen zu sagen, hey, das ist nicht mein Thema, mir fällt das schwer. Ich glaube nicht, dass sie ein Arschloch ist, eher dass sie einfach so viel mit sich selbst und ihrem Mikrokosmos beschäftigt ist.
15.08.2019 | 13:21 » Moderation benachrichtigen
Ich wäre nicht gar so verständnisvoll, denn dazu ist das ein zu arschlochhaftes Verhalten.
26.08.2019 | 04:59 » Moderation benachrichtigen
So, eigentlich wollte ich am letzten Urlaubstag schreiben, wie toll alles war (und eine ätzende, aber dann doch schnell geklärte, Situation), aber nun gab es dann doch eine Situation die alle Eltern fürchten:

Direkt vorm Rückflug wurde Sohnemann krank und die Ärzte untersagen uns zu fliegen :yikes:

Nun mussten wir umbuchen (und es sah kurz so aus, als würden wir hier fast 10.000 EUR für den Alternativtermin hinlegen müssen. Wurden dann „nur“ 600 Umbuchungsgebühr), weitere Hotels, länger Mietwagen und Morgen Arbeitgeber anrufen. Dazu noch Bank, weil Kreditkartenlimit am Ende (hatte kein allzu hohes einrichten lassen; hätte eigentlich auch gereicht.

Das Wichtigste ist natürlich der Kleine. Is ne Mandelentzündung mit hohem Fieber, die steckt der weg. Nur aktuell quält er sich schwer.

Vor dem Anruf beim Chef graut mir dennoch etwas....
26.08.2019 | 08:34 » Moderation benachrichtigen
Oha, dann mal gute Besserung an den Kleinen!!!

Vor dem Anruf beim Chef graut mir dennoch etwas....Amano, 26.08.2019 04:59 #


Und dazu: What???? Dann bitte schleunigst den Chef wechseln, wenn solche Situationen tatsächlich zu Ärger mit dem Chef führen.
26.08.2019 | 16:07 » Moderation benachrichtigen
Wo und wie man kann, drück' ich meine Daumen, Mann!
:smile:

(Zu besonderen Vorgesetzten schreib' ich jetzt besser nichts, außer vielleicht, dass meine AU jetzt bis 30. September verlängert wurde.)
26.08.2019 | 16:19 » Moderation benachrichtigen
Er hat doch nicht gesagt, dass es Ärger gibt mit dem Chef? Das man sich nicht freut, am letzten Tag Bescheid zu geben, ich komme nicht vom Urlaub, ich mach den brasilianischen Fussballprofi ist doch auch verständlich.
26.08.2019 | 17:05 » Moderation benachrichtigen
Also wenn der Chef antwortet: „puh, Glück gehabt, der Amano fehlt noch ne Weile“ dann wäre das bestimmt auch nicht in seinem Sinne.

Mal ganz abgesehen von der Arbeit: was ne beschissene Situation.
26.08.2019 | 17:38 » Moderation benachrichtigen
Danke für‘s Daumendrücken. Langsam hab ich genug vom Telefonieren mit Hotlines :messer:

Und jetzt kommt von Vodafone die Info, dass mein gebuchter Travel-Tarif nicht im System umgesetzt wurde und ich seit gestern im teuren Tagestarif bin :mad:

Das mit dem Chef ist halt so ne Sache. Das ist nun einfach keine fröhliche Nachricht, die ich hier überbringe. Vor allem da ich schon seit 3 Wochen weg bin.

Dazu kann ich halt überhaupt nicht einschätzen, was die darüber denken. Sie haben selber Kinder, von dem her sollten sie Verständnis haben (is n Ehepaar). Manchmal sind die aber auch seltsam drauf....
28.08.2019 | 09:42 » Moderation benachrichtigen
Danke für‘s Daumendrücken. Langsam hab ich genug vom Telefonieren mit Hotlines :messer:Amano, 26.08.2019 17:38 #

Hoffentlich hat's geholfen und ihr seid inzwischen wohlbehalten in der Heimat...oder zumindest auf einem guten Weg.
Und das Telefonieren mit Hotlines ist hier im genau richtigen Thread :mad:.
30.08.2019 | 09:51 » Moderation benachrichtigen
der Tool-Hype geht mir jetzt schon mächtig auf den Zeiger :mad:
30.08.2019 | 09:59 » Moderation benachrichtigen
Das ist in zwei Wochen wieder vorbei. Wir leben doch in einer schnellen Welt.
30.08.2019 | 10:08 » Moderation benachrichtigen
Mir geht der Greta-Hype voll auf den Sack - und der wird noch länger bestehen (bleiben).
Ich bin also schlechter dran. :wink:
30.08.2019 | 11:10 » Moderation benachrichtigen
Die ist in 1 Jahr in der CSU, wenn unser Söderle weiterhin so rasant ergrünt. :klugscheiss:

Obwohl da letztens sein Vorschlag mit einem staatlichen Klimafond zu 2% Zinsen nicht blöde war. Da können die Grünen-Wähler mal ihr Money where the mouth is putten! [/Ökosau-rant off]
30.08.2019 | 11:21 » Moderation benachrichtigen
Das ist in zwei Wochen wieder vorbei. Wir leben doch in einer schnellen Welt.KurdtKillsBoddah, 30.08.2019 09:59 #


dafür ist er aber seit den ersten wirklich konkreten Ankündigungen für erstaunlich lange Zeit konstant präsent geblieben...leider...
30.08.2019 | 11:25 » Moderation benachrichtigen
Söderle... spannender Typ.
Nearly crazy, wie der die Grünen auf dem Fahrradstreifen korrekt mit Handzeichen am totwinkligen Lastkraftrad vorbei überholt.
Als Fähnchen im Winde, wär's mir in seiner Nähe zu gefährlich, aber: Wenn das mal positive Nebeneffekte bringt, ist's guad.

Und Gretchen... puh. Nach klassischen Mediengesetzen ist sie schon längst über Haltbarkeit - fehlt halt das eine Knallevent, dann dürfte wieder Ruhe sein und endlich wieder mehr Personenkult um egale Menschen.
02.09.2019 | 17:16 » Moderation benachrichtigen
Letzte Woche ist durch Brandstiftung unser kompletter Keller ausgebrannt. Glücklicherweise kam niemand zu Schaden und das Haus ist auch noch bewohnbar.

Nachdem die Stromversorgung heute endlich wieder hergestellt wurde und auch die Heizung repariert ist, stellt sich die Hausverwaltung bei allem Weiteren quer. Zu Instandsetzung der Telefon- und Internetverbindung sei erst ein Gutachten und die anschließende Angebotserstellung und Prüfung notwendig. Erfahren haben wir dies natürlich erst, nachdem wir 50 Minuten in der Warteschleife gehalten wurden.

Mein relativ neues Tourenrad ist bei dem Brand natürlich auch in Flammen aufgegangen und ich kann jetzt schauen wie ich zu Arbeit komme.

Dass wir erst vor 4 Wochen umgezogen sind passt da ja irgendwie auch ins Bild. Irgendwie habe ich mir das Leben im Norden anders vorgestellt.

Zuletzt geändert von _Sammy_ 02.09.2019 18:49

02.09.2019 | 18:16 » Moderation benachrichtigen
Puh, das ist ja maximal scheiße.
Wo genau im Norden hat es dich denn hinverschlagen?

« erste Seite | zurück | 1682 - 1683 - 1684 - 1685 - 1686 | weiter | letzte Seite » | Seite 1684 von 1689 , 33780 Ergebnisse

Home » Community » Forum » Und sonst... » krümel im butter - dinge die nerven