Zur mobilen Seite wechseln

Graphic Novels / Comics

148 Beiträge - 40139 Aufrufe

« erste Seite | zurück | 4 - 5 - 6 - 7 - 8 | weiter | letzte Seite » | Seite 7 von 8 , 148 Ergebnisse

21.07.2017 | 22:01 » Moderation benachrichtigen
Cool, dass hier überhaupt noch was passiert :thumbsup:

Es steht völlig außer Frage, dass Alan Moore einer der großartigsten Comic-Autoren ist, der dem "Mainstream" auf der Höhe seines Ruhms verhalf. Selten jedoch stehen ihm Zeichner zur Seite die Eleganz, Ökonomie und ein formales Verständnis erkennen ließen, wie bei einem Oscar Zárate. Deshalb begegne ich Alan Moore Comics meist mit einem gewissen Vorbehalt. Mit Oscar Zárate hatte er die Kräfte des Universums auf seiner Seite, da wuchsen Fleisch und Knochen zusammen.

BabyBorderline, kennst du villeicht A Small Killing? Dicke Empfehlung!
23.07.2017 | 19:50 » Moderation benachrichtigen
kenne ich tatsächlich nicht, obwohl ich eigentlich dachte mich mit dem ollen Eso-Moore ganz gut auszukennen.:bigsmile: Klingt auf jeden Fall super und wird beim nächsten Besuch im Comic Laden eingesackt.

PS. auch sonst ein toller Kommentar über Moore. Tatsächlich taugen mir die Zeichner in seinen Geschichten auch oft nicht. Große Ausnahmen bilden hier die Watchmen, Killing Joke und halt From Hell, da passt einfach alles:smile:
24.08.2017 | 12:08 » Moderation benachrichtigen
Gerade eben kam hier folgendes an:

- Art Spiegelman - Die vollständige Maus,
- Alan Moore - V wie Vendetta,
- Daniel Clowes - Ghost World.
24.08.2017 | 12:28 » Moderation benachrichtigen
Uhh drei sehr gute :thumbsup:
24.08.2017 | 12:41 » Moderation benachrichtigen
Eine erlesene Auswahl, Eagle.

Da hast du dir gleich drei Schwergewichte des Autorencomics ausgesucht und zudem zwei anglo-amerikanische Comicautoren, die stetig mit verdammt gutem Storytelling glänzen. Bei Spieglmann bin ich mir aber nicht ganz so sicher, ob er nach Maus es noch irgendwann schaffen wird, aus seinem eigenen Schatten zu treten. Erdrückt vom Erfolg seines Meisterwerks zeichnete er sich immer wieder als eine Zigarette rauchende und über die Welt philosophierende Maus. :hm:

Trotzdem viel Vergnügen damit :cheers:
24.08.2017 | 12:53 » Moderation benachrichtigen
:cheers:

Und dreimal dürft ihr raten, von wem ich diese erlesenen Tipps erhalten habe!
24.08.2017 | 13:28 » Moderation benachrichtigen
Unser hochgepriesenes Forum / der Graphic Novel- und Comic Thread? :wink:
24.08.2017 | 13:28 » Moderation benachrichtigen
No. Nix Forum. Aber ihr kennt sie trotzdem alle. :wink:
24.08.2017 | 14:05 » Moderation benachrichtigen
Hm, kryptisch.
24.08.2017 | 14:26 » Moderation benachrichtigen
Bei Rätselgeschichten bin ich dann auch eher raus :floet:
24.08.2017 | 14:30 » Moderation benachrichtigen
Lisa Simpson. Superlange hab ich schon vorgehabt mir die Sachen der Typen die in der Comic-Folge vorkommen zu besorgen.
Die Tage lief die Folge und ich hab mir die Namen notiert. Nachgeschlagen, Wikipedia geblättert und einfach mal geordert.
24.08.2017 | 14:50 » Moderation benachrichtigen
Haha, wenn ich mich recht entsinne wurde in irgendeiner Folge erwähnt, dass ihre Lieblingsplatte Birth of the Cool von Miles Davis sei. Vielliecht brauchst du noch den passenden Soundtrack zum lesen und später kannst du mit ihrem Lieblingskinderbuch Where the Wild Things Are weitermachen. Simpsons ist wahrlich Bildungsfernsehen :bigsmile:
24.08.2017 | 14:51 » Moderation benachrichtigen
Wo die wilden Kerle wohnen war das Geschenk an meine Schwester zur Taufe ihres Erstgeborenen.
Von Miles Davis hab ich einiges, das allerdings (noch) nicht.
24.08.2017 | 14:52 » Moderation benachrichtigen
Ist sie nicht auch großer Fan von Silvia Plaths Glasglocke?
24.08.2017 | 14:56 » Moderation benachrichtigen
Und hat sie nicht schon im zarten Alter von acht Jahren Lolita gelesen?
24.08.2017 | 14:58 » Moderation benachrichtigen
Wer nicht?
24.08.2017 | 15:36 » Moderation benachrichtigen
Trotzdem nervt sie, wenn man keinen Buntstift in der Nase hat.
24.08.2017 | 19:48 » Moderation benachrichtigen
Trotzdem nervt sie, wenn man keinen Buntstift in der Nase hat.Woas Sois..., 24.08.2017 15:36 #

Moment, wenn wir keinen drin haben sind wir auf gleichem Niveau und verstehen uns gut.
Wenn wir einen drin haben (was eigentlich immer der Fall ist) nervt sie, oder?
24.08.2017 | 20:04 » Moderation benachrichtigen
Trotzdem nervt sie, wenn man keinen Buntstift in der Nase hat.Woas Sois..., 24.08.2017 15:36 #

Nee Lisa hat mich nie genervt, dafür aber der Buntstiftträger spätestens ab der 10 Staffel.
24.08.2017 | 20:17 » Moderation benachrichtigen
Wo du recht hast...
Staffelgenau kann ich es allerdings nicht benennen.

« erste Seite | zurück | 4 - 5 - 6 - 7 - 8 | weiter | letzte Seite » | Seite 7 von 8 , 148 Ergebnisse

Home » Community » Forum » Mattscheibe » Graphic Novels / Comics