Zur mobilen Seite wechseln

Die Alben des Jahres 2022

245 Beiträge - 19955 Aufrufe

« erste Seite | zurück | 9 - 10 - 11 - 12 - 13 | Seite 13 von 13 , 245 Ergebnisse

20.01.2023 | 20:33 » Moderation benachrichtigen
Und bei Brutus hab ich jetzt schon einige den Gesang kritisieren lesen - das ist schon permanent der maximale Weltschmerz, aber sie bringt das halt vollkommen ergreifend rüber.Alphex, 20.01.2023 19:57 #

Zu Brutus hatte ich bereits aufgelöst:

Brutus „Unison Live“
Die singende Schlagzeugerin ist wieder genial, leider kommen ihre Mitmusiker da nicht immer mit.
DIRTY_PUNK, 04.01.2023 17:59 #
20.01.2023 | 22:20 » Moderation benachrichtigen
Naja, was sollen die groß machen? Die Band funktioniert über die Energie und die Songs. Der Bassist macht halt Bass, und der Gitarrist zieht Wände hoch. Was würde dir vorschweben?
21.01.2023 | 10:06 » Moderation benachrichtigen
Gitarre und Bass sind tatsächlich nur so Begleitung, folgen Schlagzeug und Gesang ohne Akzente zu setzen, ohne auch mal voran zu gehen - die Gitarre für mich manchmal dabei sehr dudelnd. Ich denke dabei immer, da werden Chancen vertan.
23.01.2023 | 17:15 » Moderation benachrichtigen
Sleaze sind HEAT gar nicht, das ist eher die Europe-Schule.Alphex, 20.01.2023 19:57 #

Klar haben die auch einen Sleaze-Einschlag. Aber ist ja auch egal, ich liebe ja auch völlig unsleazigen AOR. Nur wie gesagt, in vielen Songs sind mir H.E.A.T. vor allem bei den Vocals etwas zu theatralisch.
Und bei Brutus hab ich jetzt schon einige den Gesang kritisieren lesenAlphex, 20.01.2023 19:57 #

Ja? Ich noch keinen, überhaupt noch nichts Kritisches über die Band gelesen. Ich hab halt oft Probleme mit weiblichen Vocals im Alternative/Punk/Metal-Bereich, viel seltener im Pop/Mainstream.
26.01.2023 | 16:33 » Moderation benachrichtigen
Alben, die ich 2022 gerne gehört habe (ohne besondere Reihenfolge):

THICK - Happy Now
The Chats - Get Fucked
Brutus - Unison Life
La Fraction - De L'Autre Cote
Konvent - Call Down The Sun
Suzi Moon - Dumb & In Love
Cave In - Heavy Pendulum
The Bobby Lees - Bellevue
Moral Panic - Validation
Mantar - Pain Is Forever And This Is The End
Nebula - Transmission From Mothership Earth
Trixsi - And You Will Know Us By The Grateful Dead
Drug Church - Hygiene

Wünsche euch alle Gute für 2023BADBRAIN, 06.01.2023 14:30 #


Ebenso! In deine Sachen höre ich auf jeden Fall demnächst mal rein, da könnte was für mich dabei sein.

Midnight Oil - ResistLarryRansomInferno, 15.01.2023 01:24 #

Ah, wenigstens eine Erwähnung, sehr schön. Hab das Album ja schon letztes Jahr gelobt.

« erste Seite | zurück | 9 - 10 - 11 - 12 - 13 | Seite 13 von 13 , 245 Ergebnisse

Home » Community » Forum » Platten » Die Alben des Jahres 2022