Zur mobilen Seite wechseln

Visions 343

10 Beiträge - 1575 Aufrufe
30.09.2021 | 15:02 » Moderation benachrichtigen
Abo-Cover: Thrice

Bei den Alben des Monats diesmal gleich drei mit mindestens 8,0:

1. Thrice - Horizons/East
2. Illuminati Hotties - Let Me Do One More
3. Public Service Broadcasting - Bright Magic
4. God Damn - Raw Coward
5. Dyse - Widergeburt

Letzter Platz: Tom Morello mit einer 3,2(!).

Außerdem:
- Ärzte-Flexidisc
- Special: Tribute-Alben
- Back to '01: "Syssem" - Toxicity
- Diesmal kein Buyer's Guide

Und auch erwähnenswert: Die Ärzte haben pünktlich zum neuen Album mit dem fast ein Jahr alten Vorgänger die Spitze der Lesercharts erklommen und stoßen damit die Foo Fighters vom Thron, die fast ein halbes Jahr darauf gesessen hatten.
30.09.2021 | 15:14 » Moderation benachrichtigen
und stoßen damit die Foo Fighters vom Thron, die fast ein halbes Jahr darauf gesessen hatten.schmirglie, 30.09.2021 15:02 #

Ei der Daus!
Das ist nun wirklich nicht mehr mein Sack Reis :mad: !
30.09.2021 | 18:27 » Moderation benachrichtigen
Öhm, fehlen noch jemandem hier die Abo-CD und die Ärzte-Scheibe? :confused:
Von letzterem haben ich nur eine leere Hülle im Heft.
01.10.2021 | 17:10 » Moderation benachrichtigen
Bei mir das gleiche Thema.
Keine CD und Flexdisk.
Wie komme ich nachträglich an die Flexdisk ran?
Danke für Hilfe.
Cheers
01.10.2021 | 17:39 » Moderation benachrichtigen
Dürfte, wie gehabt, ein Fall für @janbittis sein.
Schau mal in der Rubrik Mitarbeiter oder Team.
02.10.2021 | 17:28 » Moderation benachrichtigen
Irgendwie habe ich das falsch verstanden und habe heute in der Kioskausgabe auch die Schallfolie vorgefunden.
Freute mich als Ska-Fan umso mehr.
04.10.2021 | 11:24 » Moderation benachrichtigen
Dürfte, wie gehabt, ein Fall für @janbittis sein.
Schau mal in der Rubrik Mitarbeiter oder Team.eigenwert, 01.10.2021 17:39 #


Jan ist glaube ich schon länger nicht mehr im Team, probier es mit visions-micha

PS bei mir waren alle Abo Goodies + Flexi vorhanden...
07.10.2021 | 08:36 » Moderation benachrichtigen
und stoßen damit die Foo Fighters vom Thron, die fast ein halbes Jahr darauf gesessen hatten.schmirglie, 30.09.2021 15:02 #

Ei der Daus!
Das ist nun wirklich nicht mehr mein Sack Reis :mad: !eigenwert, 30.09.2021 15:14


Ich bin jetzt eh nur noch Dee Gees-Fan, juckt mich also auch wenig.
09.10.2021 | 04:19 » Moderation benachrichtigen
Ich finds schade, dass viele deutschsprachige Künstler bei der VISIONS
nur mit einem Review bedacht werden, ein näherer Bericht aber vielfach ausbleibt.
In dieser Ausgabe ist dies mit Trümmer, Isolation Berlin (die Band kam in der VISIONS quasi noch nie vor),
Blaske, Sir Simon und Burkini Beach sehr auffällig.

Klar, der heftumfang ist endlich, aber entweder wollen die besagten Künstler sich nicht zu ihrer Platte äußern
oder in der Redaktion fand man es nicht spannend, was über sie zu schreiben abseits des Reviews.
Beide Möglichkeiten find ich schade, wo artverwandte Künstler wie Thees Uhlmann, Kettcar und Co. doch & stets (und berechtigterweise) behandelt werden.

Aber vielleicht kommen die Berichte ja noch. Freindz kamen ja auch mit einem Monat Verspätung :)
19.10.2021 | 17:00 » Moderation benachrichtigen
Die Schönheiten des Monats:
Thrice – Horizons/East
Thrice haben ihre Stilbreite noch mal vergrößert und klingen, das war zumindest meine erste Assoziation, teilweise nach Radiohead. Es hat mich etwas gewundert, dass das im Review unerwähnt blieb, zumal Breckenridge das im Interview sogar selbst aufgebracht hat, wobei er auch noch jede Menge andere Referenzen angesprochen hat, die ich wiederum nicht rausgehört habe. Diese neuen Klänge in Kombination mit einigen eher klassischen Thrice-Songs machen das Album für mich definitiv interessant. Etwas schwächer als Palms vielleicht, und mit „Still Life“ ist auch ein Ausfall drauf, aber insgesamt immer noch toll.
9/12

Illuminati Hotties – Let Me Do One More
Gar nicht zur Jahreszeit passend ein sommerliches Indie-Pop-Album, ein sehr vielseitiges noch dazu. Ich mag es.
8/12

Public Service Broadcasting – Bright Magic
Die Lieder ohne Gesang klingen mir zu sehr nach Filmmusik und die funktioniert ohne den zugehörigen Film bei mir nicht sonderlich gut. Die anderen dagegen haben größtenteils durchaus ihren Reiz. Somit durchwachsene
6/12

God Damn – Raw Coward
Erinnert mich irgendwie sehr an Marilyn Manson. Davon ab mitunter etwas anstrengend und damit vielleicht nicht für jeden Tag, insgesamt aber schon überzeugend.
8/12

Dyse – Wiedergeburt
Ich bin ja immer froh, wenn in Schönheiten auch mal deutsche Texte vorkommen, aber das hier packt mich nicht. Würde ich mir auf einem Festival zwar schon mal anschauen, weil mich interessiert wie das live rüberkommt, aber vom Band funktioniert das für mich nicht.
5/12

Home » Community » Forum » VISIONS » Visions 343