Zur mobilen Seite wechseln

Der Vinyl Thread

8381 Beiträge - 638830 Aufrufe

« erste Seite | zurück | 416 - 417 - 418 - 419 - 420 | weiter | letzte Seite » | Seite 419 von 420 , 8381 Ergebnisse

19.09.2019 | 19:45 » Moderation benachrichtigen
Ansonsten mag in buntes Vinyl.
Oder auch Picture-LPs. Da hab ich allerdings bloß welche von Iron Maiden und Opeth und die klingen ziemlich geil.
Ich mag Limitierungen und Extra-Schnickschnack.

Aber sobald die besondere Farbe auch nur 2 € mehr kostet, als die schwarze Scheibe, komme ich ins grübeln ob das wirklich notwendig ist -> nein, ist es nicht.

Ich sammle zwar, aber ich höre!
Wenn ich geil auf seltenen Scheiß wäre, dann sollte ich die Sachen gefälligst eingeschweißt lassen um den Wert zu erhalten.
Das sehe ich bei Musik allerdings mal so überhaupt nicht ein.
Denn die ist zum Hören da. Und Platten sind zum Auflegen da.
19.09.2019 | 19:53 » Moderation benachrichtigen
Bei der Apocalypse Dudes von Turbonegro war es relativ easy, entweder bis zum 1.11. warten für ein offizielles Reissue oder ein höchstwahrscheinliches Counterfeit kaufen.
Er entschied sich für das Counterfeit...Harry Gant, 17.09.2019 21:50 #

Das gefällt mir nicht.
Bin ich da der einzige, dem das aufgefallen ist, oder ist es allen anderen egal?
Ich hab kein Bock die Fälscherindustrie zu belohnen für ein Album, dass eh in Kürze offiziell erneut erscheint.
Das geht mir noch einen Tick mehr gegen den Strich, als Amazon.Go Ahead Eagle, 19.09.2019 19:43 #

In dem Fall: ja!

Negatives Gegenbeispiel sind halt nach wie vor die Melvins, die es nach wie vor nicht fertigbringen,
ihr Spät-90er-Zeug mal als Vinyl zu veröffentlichen. Mein Exemplar der Electroretard ist wohl eins von diesen Counterfaits, ansonsten wart ich aber bald auch nimmer auf irgendwelche WiederVÖs.
Ich hab von denen immerhin 18 Platten oder so und bin mittlerweile der Meinung, dass ich auch gar nicht mehr alle brauche.
Sauber selber ins Knie geschossen, Herr Buzzo.

Und ja, ne Schwäche für Pictures hab ich auch.
19.09.2019 | 20:03 » Moderation benachrichtigen
Hey, wenn eine Band die Platten nicht rausbringt, auch wenn die Nachfrage da ist, dann kann das Mittel der Wahl schon mal unfein werden. Da bin ich selbst Vinyl-Süchtiger genug um den Schritt nachvollziehen zu können.
Das ist nicht schön oder gut, muss dann aber halt auch irgendwie sein.
Wer wäre ich genau da einen Stein werfen zu wollen?

Aber in dem Fall, wo Harrys Herzensband am 01.11. ne geile Reissue raushauen wird?
Da finde ich hätte er seinem Kumpel noch ne Tasse Kamillentee einschenken sollen um die Wartezeit zu überbrücken.
20.09.2019 | 12:29 » Moderation benachrichtigen
Mein Plattensammeln hat sich sehr verändert. Auf Börsen gibt es nichts Schönes zu vernünftigen Preisen mehr, auch nicht in Läden und noch nicht mal mehr auf 'nem Flohmarkt. Und daran Schuld ist, wie Hirni sagt, vor allem discogs. Die Händler verkaufen lieber da und schleppen ihre guten Schätze nicht mehr zur Börse oder stellen sie vorn in den Laden. Was mir an sehr gewollten Originalen noch fehlt, werde ich nie zu einem okayen Preis mehr bekommen. Das war mal ganz anders, da bin ich in jeden Laden ganz aufgeregt rein....vielleicht ist ja so ein Schätzchen nur noch ein paar zu durchwühlende Kisten weg. Heute schaue ich schon lange durch keine Läden mehr, zu frustrierend.
Wenn es die Limitierung oder die Farbe zu einem akzeptablen Aufpreis gibt, dann nehme ich sie gern...erst recht von kleinen Bands bei Konzerten, die haben eh jede Unterstützung verdient.
Bei den alten Sachen habe ich nie so sehr auf Erst- oder Zweitpressung geguckt, heute sowieso nicht mehr. Nur bei echten Herzblut-Bands, die möchte ich auch gern ganz komplett haben. Und wenn heute ein Re von einer so lange gesuchten Platte käme (das Suchen ist/war ja Teil des Ganzen, das macht/machte neben dem Hören eine Menge des Spasses aus), dann würde ich niemals in den Laden gehen und die Platte da kaufen...nagelneu und eingeschweißt. Denn das ist nicht die Platte, nach der ich so lange suchte. Punkt. Dann würde ich weiter nach dem Original suchen, egal ob aussichtslos oder nicht.
Tja, und Boots sind echt so ein Thema. Ich denke, wenn die Band oder das Label Interesse an einer Vinylversion von einer Scheibe haben, die es so noch nicht gibt, dann müssten sie doch einfach nur das Telefon nehmen und eine in Auftrag geben? Sollte doch so einfach sein? Wenn sie es jahrelang nicht machen, wie z.B. Tool, dann kaufe ich den Boot. Aber ich kaufe auch die reguläre Version, wenn sie doch noch kommen sollte. So wie bei Lateralus.
Wenn Boots aber von seltenen Scheiben gemacht werden, um zu bescheissen, dann natürlich :dagegen:.
20.09.2019 | 13:35 » Moderation benachrichtigen
der Preissprung von normal-schwarz zu farbig-limitiert bei Neuveröffentlichungen nimmt auf jeden Fall immer absurdere Formen an, die schlechte Seite des Vinyl-Hypes aus den letzten Jahren.
11.10.2019 | 15:37 » Moderation benachrichtigen
Queens Of The Stone Age's Interscope-Alben erhalten Neuauflagen.

11.10.2019 | 15:43 » Moderation benachrichtigen
Queens Of The Stone Age's Interscope-Alben erhalten Neuauflagen.KurdtKillsBoddah, 11.10.2019 15:37 #

Holla die Waldfee! Da fang ich doch einmal glatt zum Sparen an :cool:
10.02.2020 | 10:43 » Moderation benachrichtigen
In Kaliforniern ist mit Apollo Masters eine von weltweit zwei Produktionsanlagen von Speziallacken für Vinyl-Master abgebrannt.
Damit könnte die Produktion von neuen Schallplatten ins Stocken geraten.
13.02.2020 | 08:25 » Moderation benachrichtigen
Endlich Zeit um alte Schätze zu entdecken. :rolleyes:
13.02.2020 | 18:23 » Moderation benachrichtigen
Audiophile Hispter tragen Trauerflor.
:wink:
18.02.2020 | 20:47 » Moderation benachrichtigen
Noisolotion bringt erstmals das Debut von Mother Tongue als Vinyl raus! Hier kann man es vorbestellen.
24.02.2020 | 17:45 » Moderation benachrichtigen
Es werden ja immer wieder interessante neue Plattenspieler entwickelt, hier ein weiteres Beispiel:

Coturn Portable Record Player

Das ganze Gerät ist kleiner als eine LP und sieht echt ganz witzig aus. Kann mir nur nicht so richtig vorstellen, für welche Situationen der wirklich zu gebrauchen ist.
26.03.2020 | 15:39 » Moderation benachrichtigen
Der von mir sehr geschätzte Finn McKenty hat sich in seiner üblichen Art dem Thema "Analog Hören vs. Streaming" angenommen. Viele Punkte hätte ich vor einiger Zeit noch als Quatsch abgetan, aber eigentlich hat er durchgängig recht:

26.03.2020 | 16:15 » Moderation benachrichtigen
Mir egal ob er in vielen Punkten recht hat.
I disagree!
Mein Musikzimmer ist die Verwirklichung eines Traums, der mich seit knapp 30 Jahren begleitet.
Ein Raum vollgestopft mit psysischen Medien voller Musik und Anekdoten.
CDs, DVDs, Musikerbiographien, Vinyl, einer wunderbaren alten Anlage, Postern, Aufklebern, Tickets, etc.
Ein übertragenes Eintauchen in eine Nische im eigenen Kopf.
26.03.2020 | 16:28 » Moderation benachrichtigen
Ist bei mir ja nicht anders, sondern tatsächlich erstaunlich exakt so, wie bei dir.
Aber langsam schleicht sich Vernunft in mein Leben.
Verdammt.
26.03.2020 | 16:32 » Moderation benachrichtigen
Ich bin Single, Vernunft ist ein Fremdwort.
Mir geht es bei diesem Überangebot wie den meisten Serienfans. Am Schluss schauen sie zum 121mal Friends.
Geschweige denn das so ein Tab "Meine Sammlung" oder "Für später gespeichert" sich wie meine Sammlung anfüllt. Das hat alles nur einen Fingerdruck gekostet.
Aber: Das Platzproblem (oder die Statik wie bei Cracker) is real.
26.03.2020 | 16:34 » Moderation benachrichtigen
Ist bei mir ja nicht anders, sondern tatsächlich erstaunlich exakt so, wie bei dir.
Aber langsam schleicht sich Vernunft in mein Leben.
Verdammt.Drunken Third, 26.03.2020 16:28 #

Wenn das Vernunft ist, will ich das nicht haben.

Pure Vernunft darf niemals siegen!
26.03.2020 | 16:35 » Moderation benachrichtigen
Aber: Das Platzproblem (oder die Statik wie bei Cracker) is real.Woas Sois..., 26.03.2020 16:32 #

Statik ist egal, wenn Du Dir Deinen eigenen Vinylkeller ausgräbst.
Du verschiebst zwar die Erdachse minimal und dann schneits halt nicht mehr im Dezember, aber das juckt Dich im Keller ja eh nicht.
26.03.2020 | 16:37 » Moderation benachrichtigen
Es werden ja immer wieder interessante neue Plattenspieler entwickelt, hier ein weiteres Beispiel:

Coturn Portable Record Player

Das ganze Gerät ist kleiner als eine LP und sieht echt ganz witzig aus. Kann mir nur nicht so richtig vorstellen, für welche Situationen der wirklich zu gebrauchen ist.OneFingerSalute, 24.02.2020 17:45 #

Grade gesehen. Sehr stylisch! Sinn und Zweck privat kann ich nicht nachvollziehen.
Eher um das Gerät und ein paar Scheiben einfach mal easy mitzunehmen, wenn man mal ein paar Tage unterwegs ist - was allerdings auch irgendwie bescheuert ist.
26.03.2020 | 18:26 » Moderation benachrichtigen
Das Problem mit seiner Argumentation ist, dass er physisch und digital gegenüberstellen will, dann aber im Bereich Digital Streaming und Downloadkäufe unter eine Haube packt, als gäbe es da keinen Unterschied. Am deutlichsten wird das bei dem Beispiel mit der Band, die vor 20 Jahren Doppelplatin für ihr Album bekommen hat und jetzt noch 200 Millionen Streams bei Spotify hat und damit auch nach all der Zeit noch Umsatz macht. Das ist für mich kein Argument für Streaming, sondern bestenfalls für eine Kombination aus beiden Punkten - auch wenn die Band jetzt noch Erfolg beim Streamen hat, sind sie sicher ganz froh, dass sie damals ordentlich CDs verkauft haben.
Bei mir (und sicher auch vielen anderen "Musikliebhabern") sieht es so aus, dass ich klar zweigleisig fahre: Ich nutze Spotify ausgiebigst, einerseits weil ich in der Bahn halt keinen Plattenspieler habe, andererseits weil es da alles gibt und man in alles reinhören kann, und das, was ich wirklich gut finde, kaufe ich auf CD oder Vinyl.
Wie man am liebsten kauft, kann ja jeder selber entscheiden. Ich kann total verstehen wenn Leute sagen, dass sie das ganze Zeug nicht bei sich im Wohnzimmer rumstehen haben wollen, aus welchen Gründen auch immer. Aber ICH würde mir halt niemals mp3-Downloads kaufen.
Seine Argumentation sagt aber, zumindest in vielen Punkten, "Streaming statt (Vinyl) kaufen" und sage ich klar: Es geht auch beides.

« erste Seite | zurück | 416 - 417 - 418 - 419 - 420 | weiter | letzte Seite » | Seite 419 von 420 , 8381 Ergebnisse

Home » Community » Forum » Platten » Der Vinyl Thread