Zur mobilen Seite wechseln

VISIONS Anniversary Festival 2020

VISIONS Anniversary Festival 2020

VISIONS wird 30 und wir feiern unseren runden Magazin-Geburtstag mit Musikern, die mit uns eine lange gemeinsame Geschichte haben, im Rahmen eines Anniversary Festivals!

Schlechte Nachrichten haben uns von Gluecifer aus Oslo erreicht:

„Wir haben uns sehr darauf gefreut, unser Bandjahr 2020 mit einem Auftritt beim VISIONS 30th Anniversary Festival einzuläuten und gemeinsam mit Fans, Freunden und großartigen Bands auf drei Jahrzehnte VISIONS anzustoßen. Leider musste sich unser Gitarrist Captain Poon vor wenigen Tagen einer Notoperation am Magen unterziehen. Der Eingriff ist soweit gut verlaufen, doch Captain Poon wird nicht rechtzeitig wieder fit sein, um Ende Februar mit Gluecifer auf der Bühne zu stehen. Das bricht uns und vor allem ihm das Herz, aber die Ansage der Ärzte war eindeutig. Wir müssen unseren Auftritt in Dortmund daher auf den 10. September 2020 verschieben. Das tut uns wahnsinnig leid, aber umso mehr freuen wir uns auf den Nachholtermin. Denn dann werden wir es für euch umso lauter knallen lassen, Ehrenwort!“

Wir wurden, wie ihr wahrscheinlich auch, von dieser Hiobsbotschaft leider kalt erwischt  und mussten auf der Zielgeraden unser Festival grundlegend neu auf die Beine stellen: Wir wollen, dass die beiden Konzertabende mit Kadavar und Gluecifer am Stück stattfinden. Daher haben wir uns aus produktionstechnischen und organisatorischen Gründen dazu durchgerungen, dass wir beide Shows in den Herbst verlegen. Die neuen Termine stehen bereits fest: am 10. September werden Gluecifer spielen, gefolgt von Kadavar am 11. September. Bereits erworbene Tickets – sowohl für den Gluecifer- als auch den Kadavar-Abend – behalten Ihre Gültigkeit, können aber auch dort zurückgegeben werden, wo sie erworben wurden, falls ihr im Herbst verhindert sein solltet.

Der Abend mit Thees Uhlmann ließ sich indessen nicht mehr verlegen und findet wie gehabt am 28. Februar statt. Tags drauf steigt dann im Dortmunder FZW eine Anniversary-Edition unserer VISIONS Party. Kommt vorbei und feiert mit uns 30 Jahre Heftgeschichte in diesem besonderen Rahmen!

So oder so entschuldigen wir uns vielmals für die Umstände. Das war höhere Gewalt, wir hätten sie euch gerne erspart.

Euer VISIONS Team

Bedingt durch die Verschiebung der Konzerte, gestaltet sich unser Anniversary nun noch einmal neu. Wir hoffen um euer Verständnis und freuen uns euch bei den Terminen zu treffen.


Freitag 28.02.2020

Am Freitag besucht uns Thees Uhlmann für ein ganz besonderes Konzert in Dortmund: Zusammen mit seinen Mitmusikern Simon Frontzek und Rudi Maier spielt er im Trio eine exklusive Akustikshow mit Tomte- und Solosongs, um mit Visions aufs Heft-Jubiläum anzustoßen. Diese einmalige Show findet ganz bewusst im kleineren Konzertsaal des FZW statt – entsprechend limitiert ist das Kartenkontingent.

Thees Uhlmann
Thees Uhlmann, Foto: Ingo Pertramer

Die Show ist leider bereits ausverkauft.

Thees Uhlmann – Danke für die Angst


Samstag 29.02.2020

VISIONS wird 30 Jahre!
Natürlich wollen wir unseren runden Geburtstag gern zusammen mit euch feiern. Zu diesem Zwecke laden wir nun am Samstag den 29.02. zur VISIONS Party – Anniversary Edition im FZW ein.

Selbstverständlich findet ihr das VISIONS-Team an diesem Abend nicht nur in einem der zwei FZW-Bereiche, sondern auch auf der DJ-Kanzel. Jan Schwarzkamp präsentiert euch im Club das Beste aus Stoner, Retro, 70s, Alternative, Grunge, Psychedelic, Classic Rock und Metal.

Im Café erwartet euch Gerrit Köppl mit den großen Hymnen aus Indie, Punk, Emo, Hardcore und Garage Rock – darunter Klassiker, aber auch viele Neuheiten. Stellt euch also auf einen musikalischen Streifzug durch drei Jahrzehnte VISIONS ein – das wird groß!

BEGINN: 23 Uhr
EINTRITT: 6,- €

Zur Veranstaltung geht es hier entlang.


Donnerstag 10.09.2020

Wer passt besser zu unserem Jubiläumsfestivals als die „Kings Of Rock“? ? Gluecifer aus Oslo hatten mit Kollegen wie The Hellacopters ab Ende der 90er Jahre die Skandinavien-Rock-Welle angeführt, die zwischen Punkrock, Glam und Garage Rock für frische Akzente im Genre sorgte. Seit der Wiedervereinigung bei einem Konzert 2018 sind die Norweger wieder aktiv und besser denn je!

Gluecifer
Gluecifer, Foto: Paal Laukli

» Jetzt Tickets bestellen!

Einen kleinen Vorgeschmack gibt es hier:

Gluecifer – Desolate City

Freitag 11.09.2020

Das Jubiläumsfestival endet mit einem Abschluss nach Maß: Die weltweit erfolgreichen Berliner Psychedelic-Rocker Kadavar beehren uns zum Jubiläum mit einer ihrer wenigen ausgewählten Shows für 2020 - jetzt mit "Kauf 3, zahl 2" Ticketaktion!

Kadavar
Kadavar, Foto: Joe Dilworth

» Jetzt Tickets bestellen!

Wer vorher schon einmal eine Kostprobe möchte, darf hier schon einmal reinhören:

Kadavar – The Devil‘s Master

News