0

Dredg - Extended Play For The Eastern Hemisphere (EP)

Extended Play For The Eastern Hemisphere (EP)

Bereits 1999 veröffentlichten Dredg ihr Debütalbum "Leitmotif", und trotz der unüberhörbaren Klasse dieser Band hat kaum jemand Notiz davon genommen.

Das wird sich ändern, denn kürzlich unterschrieb das Quartett bei Interscope einen Plattenvertrag, was zur Folge hat, dass die EP "Extended Play For The Eastern Hemisphere" in die Läden kommt - eine Mischung aus einem neuen und vier alten Tracks, die einen knappen Einblick in das Schaffen dieser Band bietet. Das ganze ist als Vorbote zum kommenden, zweiten Album von Dredg zu verstehen, welches im Mai diesen Jahres erscheinen soll. "Extended Play..." ist ein lohnenswertes Stück Musik, jedoch kann man jedem nur empfehlen, sich zusätzlich das gesamte Debüt dieser Band zu geben. Mit einem eigenen Stil zwischen Refused und den Deftones, mit organischen Sound, tollen Gitarrenideen und jeder Menge Dramatik werden Dredg zu den ganz großen Durchstarten dieses Jahres gehören.

Bitte einloggen, wenn du diese Platte bewerten möchtest.

Bitte einloggen, wenn du diese Platte kommentieren möchtest.