05.12.2017 | 18:45 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (Jawbreaker, Into It. Over It., Bergfestival u.a.)

News 27793Neuigkeiten von Jawbreaker, Into It. Over It., dem Bergfestival, PJ Harvey, dem Zurück Zuhause Festival, Music Minds Matter, Briqueville, Bullet For My Valentine, Liam Gallagher, QTY, Morrissey kleidet sich schlecht und Iggy Pop in einer Badehose.

+++ Jawbreaker haben eine neu gemischte und verbesserte Version ihres ersten Demotapes veröffentlicht. Ursprünglich war das sieben Songs starke Demotape auf Kassette erhältlich und wurde auf ihren Konzerten verkauft. "Einige der Tracks befanden sich auf Splits und Compilations ('Equalized', 'Split', 'Caroline', 'Better Half'). Andere wurden neu aufgenommen ('Rich, 'Down). 'World Of Shit' mit Chris am Hauptgesang wurde jenseits der Originalkassette nie veröffentlicht", erklärten die Emopunk-Ikonen via Bandcamp. Dort kann das Demo erworben werden. Im September hatten Jawbreaker bekanntgegeben, an neuem Material zu arbeiten. Erst kürzlich setzten sie sich mit einem Poster für stärkere Waffengesetze ein. Ihr bislang letztes Album "Dear You" war vor 22 Jahren erschienen.

Cover: Jawbreaker - "Demo"

jawbreaker demo

Stream: Jawbreaker - "Demo"

+++ Der frühere Manager von Hellogoodbye und Into It. Over It. wurde der sexuellen Belästigung beschuldigt. Die Fotografin Hilary J. Corts äußerte die Vorwürfe gegen Chase Igliori in einem ausführlichen Statement auf ihrer Facebook-Seite. In diesem behauptet sie, dass der Manager sie begrapscht und ohne Zustimmung geküsst habe, bevor er sich auf sie gelegt und eingeschlafen wäre. Laut ihren Angaben habe sich dies 2013 auf einer Tour der Indierocker Hellogoodbye ereignet, auf der sie als Tourleiterin dabei war. Während die Band in einem Hotelzimmer in Manhattan einquartiert wurde, übernachteten sie und ein weiteres Bandmitglied bei ihm. Eines Abends hätten sich die oben genannten Vorwürfe ereignet. "Er hörte nicht auf und deshalb rollte ich weg von ihm, dann drückte er mich gegen die Wand. Er schlief auf mir ein, was ich nur als erzwungene Position beschreiben kann", heißt es in ihrem Statement. Laut ihren Angaben hätte sie den Bandmitgliedern von Hellogoodbye davon erzählt, die allerdings nicht die Ernsthaftigkeit verstanden hätten. Die Zusammenarbeit mit dem Manager habe sich danach immer schwieriger gestaltet und er sei in der Folge unfreundlich zu ihr gewesen. Auch Into It. Over It.-Mastermind Evan Weiss hätte sie von dem Vorfall berichtet: "Evan spielte die Sache herunter und sagte zu mir, dass Chase wahrscheinlich 'einfach alleine gewesen wäre', weil er sich wenige Tage vorher von seiner Freundin getrennt hatte. Evan sagte mir, dass ich niemandem davon erzählen darf, wenn ich noch weiter mit ihm zusammenarbeiten will." Daher wäre sie nicht mit den Beschuldigungen an die Öffentlichkeit gegangen. Darüber hinaus gab sie an, dass Igliori sie hinter ihrem Rücken als Schlampe bezeichnet und andere Leute angewiesen hätte, nicht mit ihr zusammenzuarbeiten. In einem Statement reagierte der Beschuldigte, entschuldigt sich darin für den Schmerz, den er angerichtet haben soll, bestreitet aber die Vorwürfe: "Ich habe nie jemanden sexuell belästigt und habe immer alle Menschen in meinem Leben mit Respekt und gleichwertig behandelt." Des Weiteren kündigt er den Rücktritt von seinem Posten als Manager der Firma Middle West an, bei der verschiedene Musiker wie Bon Iver unter Vetrag stehen. Auch Forrest Kline von Hellogoodbye und Weiss haben Texte veröffentlicht, in der sie sich beide für ihr Unverständnis zur damaligen Zeit entschuldigen. Alle drei Statements könnt ihr euch auf der Internetseite des Magazins TrackRecord durchlesen. Zuletzt waren Missbrauchsvorwürfe gegen den Label-Mitbegründer Russel Simmons öffentlich laut geworden, der daraufhin die Anschuldigungen zurückwies.

Facebook-Post: Hilary J. Corts beschuldigt Chase Igliori des sexuellen Missbrauchs

+++ Die Veranstalter des Bergfestivals haben den Timetable für die Veranstaltung veröffentlicht. Am kommenden Wochenende werden im österreichischen Saalbach-Hinterglemm unter anderem die deutschen Pop-Punks Itchy, die Ulmer Alternative-Rock-Band Van Holzen sowie die Broilers auftreten. Unten könnt ihr nun herausfinden, wann und wo genau welche Band spielt. In diesem Jahr findet das Bergfestival vom 8. bis 10. Dezember statt. Karten für das von VISIONS präsentierte Festival gibt es in dessen Webshop.

Bergfestival-Timetable

Bergfestival Timetable 2017

Live: Bergfestival

08. - 10.12. Saalbach-Hinterglemm

+++ PJ Harvey hat ein Cover von "An Acre Of Dark" zum Film "Dark River" beigesteuert. Ihre Version des traditionellen, britischen Folkloresongs ertönt im Trailer zum Film, der am 23. Februar in britische Kinos kommt. Es dominieren Klaviertöne und PJ Harveys Stimme, die ruhig und eindringlich klingt. Vermutlich wird der Song auf dem zugehörigen Soundtrack des Films erscheinen. Die Musikerin hatte im Juni den Song "The Camp" samt Musikvideo veröffentlicht, um auf syrische Flüchtlinge im Libanon aufmerksam zu machen.

Video: Trailer "Dark River"

+++ Casper hat das finale Line-up für sein Zurück Zuhause Festival bekanntgegeben. Demnach werden am 15. und 16. Dezember neben dem Indie-Rapper selbst auch Kraftklub als Headliner im Bielefelder Ringlokschuppen auftreten. Auch das Garage-Rock-Duo Gurr und der Hamburger Rapper Ahzumjot spielen neben anderen Künstlern im Vorprogramm. Karten für das zweitägige Festival gibt es bei Krasserstoff.

Facebook-Post: Casper gibt finales Line-up für Zurück Zuhause Festival bekannt

Live: Zurück Zuhause Festival

15. - 16.12. Bielefeld - Ringlokschuppen

+++ Die britische Wohltätigkeitsorganisation Help Musicians UK hat eine Anlaufstelle für depressive Musiker eingerichtet. "Music Minds Matter" ist ein Dienst, der rund um die Uhr erreichbar ist und sich spezifisch auf die psychische Verfassung des Menschen konzentriert. Man erhält dort Ratschläge, Adressen für Anlaufstellen und Kliniken sowie professionelle therapeutische Dienstleistungen. Unter anderem wird dies organisiert von Musikerin Nadine Shah, die sich erfreut über den Start des Projektes zeigte, das sich infolge des tragischen Todes von Chester Bennington verfestigt hatte: "Die Musikindustrie braucht einen Service wie diesen. Es ist an der Zeit, einen Dienst anzubieten [...], der den unzähligen Herausforderungen und Komplexitäten der psychischen Gesundheit entgegenkommt, mit denen Musiker und Menschen in der Musikindustrie konfrontiert sind." Eine Studie von Help Musicians UK hatte vergangenes Jahr gezeigt, dass in der Musikindustrie tätige Menschen drei Mal häufiger von Depressionen und Angststörungen betroffen seien als die Gesamtbevölkerung. Dazu hatten die Durchführenden Gespräche mit über 2000 Musikern in Großbritannien ausgewertet.

+++ Briqueville haben einen kompletten Konzertmitschnitt geteilt. Dieser zeigt das Konzert der Band auf dem Dunk Festival, das Ende Mai in Belgien stattgefunden hatte. Dabei gibt sich die Band so geheimnisvoll und mystisch, wie schon auf ihrem Debütalbum "II": Verdeckt durch schwarze Roben und Masken, zelebrieren sie auf der Bühne ihren schleppend ausufernden Sludge Metal, während sie in überwiegend grünem Bühnenlicht baden. "II" war am 29. September bei Pelagic erschienen.

Video: Briqueville - Dunk! Festival 2017 (live)

+++ Bullet For My Valentine haben sich von ihrem Schlagzeuger Michael "Moose" Thomas getrennt. Wie die Metalcore-Band auf Facebook bekanntgab, wird Jason Bowld, der Thomas bereits seit November 2015 aufgrund dessen Vaterschaft vertreten hat, festes Bandmitglied der Waliser: "Wir würden gerne Jason als festen Schlagzeuger für Bullet For My Valentine begrüßen. Seit er Moose in den letzten zwei Jahren vertreten hat, hat sich Jason als wesentliches Mitglied der Bullet-Familie gefestigt und ihr werdet von seiner Arbeit am neuen Album begeistert sein. Wir würden gerne festhalten, dass wir Michael 'Moose' Thomas für alles danken, was er Bullet während seiner Zeit in der Band gegeben hat und wir wünschen ihm jeden Erfolg bei seinen zukünftigen Bemühungen." Der Schlagzeuger hat sich zudem auf Twitter zu der Trennung geäußert: "Es waren einige verrückte Jahre für mich, aber ich werde nicht mit dem Schlagzeug spielen oder der Musik aufhören. Ich habe hart an etwas gearbeitet und werde bald etwas ankündigen." Im selben Atemzug verkündeten Bullet For My Valentine außerdem, dass ihr sechstes Album so gut wie fertig sei: "Wir haben seit April an neuer Musik geschuftet und wir sind begeistert, heute ankündigen zu können, dass unser sechstes Album zu 99 Prozent fertig ist. [...] Wir können ohne jeden Zweifel sagen, dass wir etwas geschaffen haben, worauf wir unglaublich stolz sind und wir können es nicht abwarten, bis ihr es zu hören bekommt." Sein bislang letztes Album "Venom" hatte das Quartett 2015 veröffentlicht.

Facebook-Post: Bullet For My Valentine geben Studio-Update und trennen sich von ihrem Schlagzeuger

Tweet: Michael "Moose" Thomas äußert sich zu seinem Ausscheiden

+++ Liam Gallagher hat Einblicke in die Entstehung des Musikvideos zu "Come Back To Me" gegeben. In einem Clip lässt der Oasis-Mitbegründer verlauten, dass er keine Soundchecks vor dem Auftritt mache, da es sonst die Spannung der richtigen Show nehmen würde. Demnach sei der Brite erst dann richtig fokussiert, wenn er vor Leuten auf der Bühne stehe. Das Video zeigt zusätzliche O-Töne der Fans, die in dem Kurzfilm zu seinem Track mitgespielt hatten und ihrem Idol zum ersten Mal nahe gekommen waren. Sie sorgen anschließend für Stimmung bei Gallaghers energiegeladener Show. "Come Back To Me" stammt aus seinem Solo-Debüt "As Your Were", welches am 6. Oktober erschienen war. Mit diesem wird Gallagher im März auch live in Deutschland und der Schweiz zu sehen sein. Tickets gibt es bei Eventim.

Video: Liam Gallagher mit Einblicken zu "Come Back To Me"

Live: Noel Gallagher

01.03. Zürich - X-Tra
04.03. Köln - Palladium
05.03. Berlin - Huxley's Neue Welt

+++ QTY streamen den neuen Song "Cold Nights". Mit elektronischen Schlagzeugbeats, sehnsüchtigem Gesang und tanzbarer Eingängigkeit gibt das Duo einen Vorgeschmack auf das nach der Band benannte Debütalbum. "Wenn ich gefragt werde, wie QTY klingen, dann sage ich oft, dass wir von Gitarren getriebene, lyrische Rockmusik mit Pop-Sensibilität machen und 'Cold Nights' ist genau das was ich im Kopf habe, wenn ich so etwas sage." "QTY" erscheint am kommenden Freitag.

Stream: QTY - "Cold Nights"

+++ Karma hat kein Verfallsdatum. Das durfte Morrissey nach seinen fragwürdigen Aussagen zu sexuellen Übergriffen, Nationalismus und offenen Grenzen nun zu spüren bekommen: In einem Ranking des GQ-Magazins wurde der ehemalige Frontmann der Smiths auf Platz fünf der am schlechtesten gekleideten Männer gewählt. Nur der britische Politiker Jacob Rees-Mogg, Youtuber Shmee150, Comedian Paul Merton sowie Schauspieler Kit Harington hätten einen noch schlimmeren Modegeschmack. Auf Platz 1 hat es trotzdem ein echter Smith geschafft: Schauspieler Matt Smith gilt für das Lifestyle-Magazin als der best gekleidete Mann des Jahres.

+++ Punk-Ikone Iggy Pop hat sich zum Winter einen ganz besonderen Merch-Artikel einfallen lassen: Badehosen. In einem Video präsentierte der US-Amerikaner nun die neueste, von ikonischen Postern des Stooges-Frontmanns inspirierte Kollektion. Neben anderen Jungspunden hüpft er dort durch das Bild und lässt es sich in knapper Bekleidung ordentlich gut gehen. Die Badehose und Iggy Pop verbindet derweil eine lange Beziehung, wie er selbst kommentierte: "Ich wache normalweise auf und bleibe für drei oder vier Stunden nackt. Und wenn ich Lust habe, formell zu werden, ziehe ich Badeshorts an. Das Leben ist besser in Badeshorts." Anscheinend auch bei Minustemperaturen.

Iggy Pop bewirbt neue Badehose

Mehr zu...

Bookmark and Share

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.