04.12.2017 | 10:44 0 Autor: Jan Schwarzkamp RSS Feed

Stream: Lemmy Kilmisters angeblich letzter Song veröffentlicht

News 27782"We Are The Ones" heißt der angeblich letzte Song, den der Motörhead-Frontmann Lemmy Kilmister mit dem Gitarristen Chris Declercq aufgenommen hatte. Nun könnt ihr ihn im Stream hören.

Fast zwei Jahre ist es her, dass der unzerstörbar scheinende Rock'n'Roll-Gigant Lemmy Kilmister vier Tage nach seinem 70. Geburtstag am 28. Dezember 2015 verstarb. Zu seinem zweiten Todestag können Fans nun ein wenig Trost finden mit einem neuen Song.

Lemmy Kilmister spielt Bass und singt auf "We Are The Ones", einem Song, den er mit Gitarrist Chris Declercq, Schlagzeuger Josh Freese (The Vandals/ex-A Perfect Circle) und Produzent Martin Guigui am Synthesizer aufgenommen hatte.

Der Song ist ein schlichter, schnörkelloser Rocker, den Declercq zusammen mit Lemmy geschrieben hatte. Aufgenommen wurde der Song von Cameron Webb 2014 in den Paramount Studios, gemixt hat ihn John Lousteau in Dave Grohls Studio 606 in Los Angeles.

Der Schweizer Gitarrist DeClercq ist ein Veteran der Studiomusiker-Szene. Er arbeitet gerade an seinem ersten Soloalbum, für das er zahlreiche Gäste von Iron Maiden und Alice Coopers Bands verpflichten konnte, sowie einige andere Gäste. Lemmy sollte auf dem Song eigentlich nur singen, spielte dann aber auch Bass.

Unten gibt es den Song zu hören - und dazu noch ein Promotion-Video, dass die Aufnahmen beschreibt.

Stream: Chris Declercq feat. Lemmy Lilmister - "We Are The Ones"

Video: "We Are The Ones" - Behind the Scenes Promotional Video

Mehr zu...

Bookmark and Share

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.