13.11.2017 | 11:00 0 Autor: Martin Burger RSS Feed

Eminem streamt neue Single "Walk On Water"

News 27666Eminem hat seine neue Single "Walk On Water" im Stream bereitgestellt. Kurz darauf präsentierte er die Zusammenarbeit mit der Popsängerin Beyoncé auch live bei einer Preisverleihung.

Der von Starproduzent Rick Rubin betreute Track weist auf auf das bald erscheinende neue Album Eminems hin. Angeblich soll das den Namen "Revival" tragen, wie einige Fans anhand verschiedener Hinweise spekulieren. Unter anderem steht seit kurzer Zeit auch eine Website namens "Ask About Revival" online, die sich in einreiht in das pharmazeutische Design der vorigen Alben "Relapse" und "Recovery".

Musikalisch handelt es sich bei "Walk On Water" um eine Klavierballade, über die der Rapper Zeilen von Selbstzweifel legt und Beyoncé "I walk on water but I ain't no Jesus" singen lässt, bevor er am Ende klarstellt: "Bitch, I wrote 'Stan'!". Bei seiner Liveperformance des Songs als Eröffnungs-Act der MTV Europe Music Awards in London war die Sängerin aber nicht anwesend, stattdessen wurde Eminem von Skylar Grey unterstützt, die den Song auch mitgeschrieben hat.

Ein Veröffentlichungsdatum von "Revival", sollte das Album so heißen, steht noch nicht fest. Vorige Woche hatte Eminem "Walk On Water" angeteasert, sein bislang letztes Album "Marshall Mathers LP 2" ist von 2013. Zuletzt machte er mit einem Freestyle-Rap gegen US-Präsident Donald Trump auf sich aufmerksam.

Video-Stream: Eminem feat. Beyoncé - "Walk On Water"

Video: Eminem performt "Walk On Water" mit Skylar Grey

Mehr zu...

Bookmark and Share

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.