14.07.2017 | 09:34 0 Autor: Florian Schneider RSS Feed

Arcade Fire streamen neuen Song "Electric Blue"

News 27009Eine Woche vor Veröffentlichung ihres neuen Albums "Everything Now" streamen Arcade Fire einen weiteren Song daraus. "Electric Blue" dürfte frühe Fans der Band auf eine ziemliche Probe stellen.

"Electric Blue" ist nach dem Titelsong, "Signs Of Life" und "Creature Comfort" der vierte Song, den Arcade Fire ihrem neuen Album "Everything Now" vorausschicken. Und er ist sicher der vorab veröffentlichte Song, in dem sich die wenigsten Rudimente des einst so orchestralen Indierocks der Band aus Kanada wiederfinden lassen.

Im Gegenteil: Der Song, den Régine Chassagne im Falsett singt, ist eine luftige Popnummer, die man so vielleicht von Goldfrapp erwartet hätte, aber nicht von Arcade Fire. Im Clip zum Song sieht man Chassagne, die unterwegs auf den Straßen von New Orleans ist, während sich der Rest der Band als Straßenfeger verdingen, die die Reste einer großen Feier beiseite schaffen - vermutlich des Mardi Gras. In einer Mail an ihre Newsletter-Abonnenten beschrieben Arcade Fire den Song "entweder als prachtvolle Feier der Sehnsucht oder ein wirbelndes Heilmittel gegen Kater."

Bei einem Auftritt für BBC 1 coverten Arcade Fire zudem "Green Light" von Lorde. "Everything Now" erscheint mit zwei verschiedenen Coverartworks am 21. Juli.

Video: Arcade Fire - "Electric Blue"

Tweet: Arcade Fire covern "Green Light" von Lorde

Mehr zu...

Bookmark and Share

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.