18.05.2017 | 18:30 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (Chris Cornell, Foo Fighters, Rise Against u.a.)

News 26744Neuigkeiten von Chris Cornell, Foo Fighters, Rise Against, Kadavar, Agent Fresco, Flogging Molly, BNQT, Bochum Total, Solbrud, King 810, Jazz-Covern von Metal-Songs und Bartpflege-Tipps von Michael Stipe.

+++ Zahlreiche Musiker haben sich zum Tod von Chris Cornell geäußert. Die Postings der Künstler zeugen dabei vor allem von Fassungs- und Wortlosigkeit. So twitterten Rage Against The Machine kommentarlos ein Bild, das die Lebensdaten des Sängers zusammen mit dem für die Band so wichtigen roten Stern zeigt. Die Verbundenheit der Crossover-Ikonen mit Cornell überrascht hinsichtlich der großen Karriere mit Audioslave wenig. Jimmy Page gedachte dem Sänger mit den Worten: "Unglaublich talentiert. Unglaublich jung. Unglaublich vermisst." Bush-Frontmann Gavin Rossdale zeigte sich besonders fassungslos: "Ich bin so erschüttert von Chris Cornells Tod. Unglaublicher Schock. Großer Mann. Großartige Band. Großer Verlust. Liebe an jeden in seiner Welt." Dream Theaters Mike Portnoy bezeichnete Cornell als "eine der maßgebendsten Stimmen unserer Generation". Best Coast postete ein Foto aus den jungen Jahren des US-Amerikaners, das mit den Worten "Ruhe in Frieden. So jung. So traurig." das plötzliche Ereignis mit tragischer Genauigkeit kommentiert. Auch Slash, Anthrax' Scott Ian und Dave Navarro bekundeten ihr Beileid und sendeten ihre Gedanken an Cornells Familie. Mark Tremonti betonte die Wichtigkeit von Cornells Werk für sein eigenes Schaffen: "Chris war der Sänger, der mich als Songwriter am meisten beeinflusst hat." Das vielleicht bewegendste und maßgebendste Statement gab Frank Turner ab: "Chris Cornell war einer der Sänger, der ich sein wollte, wenn ich erwachsen werde. Traurige Neuigkeiten. Ruhe in Frieden."

Twitter-Posts: Musiker gedenken Chris Cornell

+++ Die Foo Fighters haben einen Mixtape-Generator erstellt. Dieser läuft in Zusammenarbeit mit Spotify, man muss aber nicht zwingend beim Streaming-Service angemeldet sein, um den Generator zu benutzen. Er schlägt einem eine Vorauswahl an Songs vor, indem man verschiedene Kategorien filtert. Etwa, ob die Lieder romantisch oder wild klingen sollen. Abschließend kann man sein Mixtape benennen und es bei Spotify speichern oder teilen. Zur Zeit arbeiten die Alternative-Rocker an einem neuen Album. Vor kurzem hatten Frontmann Dave Grohl und Schlagzeuger Taylor Hawkins den neuen Song "The Sky Is A Neighborhod" live bei einem Charity-Konzert gespielt. Ihr bislang letztes Album "Sonic Highways" war 2014 erschienen, darauf folgte 2015 noch die EP "Saint Cecilia". Live kann man die Foo Fighters diesen Sommer auf diversen Festivals in Europa sehe, in Deutschland treten sie bislang aber nur beim Lollapalooza auf.

Tweet: Foo Fighters stellen Mixtape-Generator vor

Live: Foo Fighters

25.06. Gdynia - Open'er Festival
26.06. Budapest - Budapest Arena
27.06. Prag - O2 Arena
30.06. Roskilde - Roskilde-Festival
02.07. Werchter - Rock Werchter-Festival
03.07. Paris - AccorHotels Arena
06.07. Madrid - Mad Cool Festival
07.07. Algés - NOS Alive Festival
10.09. Berlin - Lollapalooza Festival

+++ Rise Against haben zwei neue Bonus-Songs angeteasert. Mit "Megaphone" und "Broadcast[Signal]Frequency" nähern sie sich dem wütenden Hardcore-Punk ihrer frühen Jahre an: Harte Gitarren und kräftige Punkbeats springen einen in den beiden 15 Sekunden kurzen Clips sofort an. Die kompletten Songs erhält man, wenn man das neue Album "Wolves" bei dem Online-Vertrieb Best Buy vorbestellt. Erscheinen wird dieses am 9.Juni über Virgin. Zuletzt hatten Rise Against ihrer Single "The Violence" ein Lyric-Video spendiert. In Deutschland spielen die Hardcore-Punks bisher nur ein exklusives Konzert in Berlin. Tickets dafür gibt es nur noch bei uns zu gewinnen.

Facebook-Post: Rise Against teasern neuen Song "Megaphone" an

Facebook-Post: Rise Against teasern neuen Song "Broadcast[Signal]Frequency" an

VISIONS empfiehlt:
Rise Against

29.05. Berlin - SO 36

Live: Rise Against

11.08. Rothenburg ob der Tauber - Taubertal Festival
12.08. Püttlingen-Köllerbach - Rocco Del Schlacko Festival
13.08. Eschwege - Open Flair Festival

+++ Kadavar haben einen weiteren Support-Act für ihre Tour bekannt gegeben. Die Doom-Metal-Band Mantar wird bei allen Konzerten im Herbst, bis auf in Hamburg, dabei sein. Bereits bestätigt waren die Niederländer Death Alley mit ihrem bluesig hyperventilierendem Sound. Tickets für die anstehenden Shows gibt es bei allen bekannten Vorverkaufsstellen. Kadavars aktuelles Album "Berlin" war 2015 erschienen.

VISIONS empfiehlt:
Kadavar + Mantar + Death Alley

23.06. Saarbrücken - Saarmageddon Festival
24.06. Marburg - KFZ
25.07. Salzburg - Rockhouse
26.07. Konstanz - Kulturladen
27.07. Dornbirn - Conrad Sohm
12.10. Essen - Zeche Carl
13.10. Hamburg - Markthalle
14.10. Leipzig - Conne Island
25.10. Monthey - Pont Rouge
26.10. Zürich - Dynamo
27.10. München - Backstage
28.10. Wien - Flex
29.10. Graz - PPC
05.11. Nürnberg - Hirsch
08.11. Hannover - Capitol
15.11. Köln - Bürgerhaus Stollwerck
16.11. Wiesbaden - Schlachthof
17.11. Stuttgart - LKA Longhorn
18.11. Berlin - Columbiahalle

+++ Agent Fresco haben neue Tourdaten bekannt gegeben. Die Band wird die norwegischen Progressive-Metaller Leprous auf ihrer Tour im Oktober und Nevember begleiten. Unter den Terminen befinden sich auch insgesamt sechs Termine in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Karten für die Shows bekommt ihr bei Eventim. Möglicherweise wird die Tour die erste Gelegenheit sein, neue Songs der Alternative-Progrocker zu erleben. Erst kürzlich hatten Agent Fresco die Arbeiten zu ihrem dritten Album abgeschlossen.

Live: Leprous + Agent Fresco

29.10. Hamburg - Logo
30.10. Köln - Luxor
15.11. Winterthur - Salzhaus
17.11. München - Backstage
18.11. Wien - Szene
22.11. Berlin - Musik und Frieden

+++ Flogging Molly haben eine neue Single veröffentlicht. "The Day's We've Yet To Meet" kommt im typischen Folk-Punk-Stil daher, verläuft aber rockiger und schneller als die meisten Stücke der Band. Hören kann man die Single bisher nur bei dem Onlineportal Consequence Of Sound Das dazugehörige Album "Life Is Good" wird am 2.Juni erscheinen. Vor einer Woche hatten Flogging Molly bereits die Single "Welcome To Adamstown" veröffentlicht. Live kann man die Folk-Punker diesen Sommer in Deutschland bisher nur bei den Schwesterfestivals Hurricane und Southside sehen.

Live: Flogging Molly

23.-25.06. Scheeßel - Eichenring 23.-25.06. Neuhausen ob Eck - Take Off Park | ausverkauft

+++ BNQT sind erstmals im Fernsehen aufgetreten. Die Indie-Supergroup mit Ben Bridwell von Band Of Horses, Alex Kapranos von Franz Ferdinand, Midlake's Eric Pulido, Grandaddy's Jason Lytle und Travis' Fran Healy trat in der US-amerikanischen Late Night Show von Seth Meyers auf und spielte ihren Song "Restart" live. Der Track entstammt dem Debütalbum "Volume 1". Bei der Performance sangen alle Mitglieder mit, was für BNQT eine Seltenheit darstellt. Den Auftritt seht ihr bei NBC.

+++ King 810 haben den zweiten Teil ihrer Dokumentation "This Is King" veröffentlicht. Das Video zeigt die Band sowohl auf als auch hinter der Bühne. Den Inhalt des Clips fassen die US-Amerikaner selbst sehr treffend zusammen: "Keine bearbeiteten Audiospuren, keine zusammengesetzte Liveshow, um uns aufregend zu machen, kein Posen vor der Kamera, keine Handlung, kein Aufbau oder eine Konklusion. Das sind die Leben von vielen Stücken Scheiße." Ihr bisher jüngstes Album "La Petite Mort Or A Conversation With God"hatte die Band im letzten Jahr veröffentlicht.

Video: King 810 zeigen zweiten Teil ihrer Dokumentation

+++ Die Veranstalter von Bochum Total haben die ersten Bands für die diesjährige Ausgabe bekannt gegeben. Das Stadtfestival präsentiert auch in diesem Jahr wieder einen bunten Mix aus zahlreichen Genres. Dabei sind unter anderem die Pop-Rocker Abay, die Stuttgarter Posthardcore-Band Heisskalt und die Punkrocker Kmpfsprt. Außerdem werden die dänischen Electro-Rocker Carpark North, die Alternative-Rocker The Picturebooks und das Indiepop-Duo Gurr auftreten. Karten müsst ihr keine kaufen - Bochum Total ist wie üblich umsonst.

Facebook-Post: Bochum Total veröffentlicht erste Bands

+++ Solbrud haben ein neues Album angekündigt. "Vemod" erscheint am 9.Juni und wird das dritte Studioalbum der Black-Metal-Band markieren. Die erste Single "Forfald" soll morgen offiziell digital herauskommen. Man kann diese aber auch bereits bei dem Online-Portal Metal Injection hören. Der Song hat eine Länge von fast zwölf Minuten und wandelt sich in diesen immert wieder. Nach einem ersten Gitarrensturm von fast drei Minuten bricht das Lied und der erste Gesang aus. Nach der Hälfte der Zeit geht der Track in einen episch langatmig treibenden Part über, um abschließend in ein Klavier-Outro zu fallen. Das bislang letzte Album der Band, "Jærtegn", war 2014 erschienen.

+++ Die französische Jazz-Band Metathump zeigt in einigen Youtube-Videos, dass harter Metal auch mit Blechbläsern, tanzendem Kontrabass und smoothem Schlagzeug gut klingen kann. Dazu nahm sich die Gruppe unter anderem Panteras "Walk", Megadeths "Killing Is My Business" und Gojiras "Oroborus" an. Mit unglaublich viel Funk und Genuss können auch diese Versionen der Klassiker absolut überzeugen. Wenn Dave Mustaine also demnächst ein Saxophon in den Mund nimmt, wissen wir, was ihn inspiriert hat.

Videos: Jazz-Cover von Metal-Songs

+++ R.E.M.s Michael Stipe hat umgeschult. Nach der Auflösung seiner Band musste sich der Musiker offensichtlich neu orientieren, und gab in einem Interview nun Tipps zur Bartpflege: "Ich wasche ihn mit Shampoo. Ich habe mal Conditioner probiert, aber das funktioniert nicht wirklich. Ich trimme ihn an den Seiten ein wenig, um meine schönen Wangenknochen zu präsentieren. Und das ist alles. Von Zeit zu Zeit benutze ich auch noch ein wenig Öl." Es scheint also nur noch eine Frage der Zeit zu sein, bis Stipe seinen eigenen Friseursalon eröffnet.

Mehr zu...

Bookmark and Share

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.