24.04.2017 | 09:50 0 Autor: Florian Schneider RSS Feed

Queens Of The Stone Age mastern offenbar neues Album

News 26613Die Queens Of The Stone Age haben ein neues Update aus dem Studio gegeben. Offenbar arbeitet die Band gerade am Mastering ihres neuen Albums.

Das legt zumindest ein Foto nahe, dass Lurssen Mastering aus Burbank, Kalifornien auf Facebook gepostet hat. Darauf sind die Queens Of The Stone Age zu sehen. Unterschrieben ist das Foto mit den Worten: "Something New Brewing. Queens Of The Stone Age"

Dazu passen würde auch die unbestätigte Aussage, dass die Arbeiten am Mix des Albums bereits beendet seien. Das behauptet ein Instagram-User namens Arthur von Left Front Door Records, einem französischen Label, der das Bild auf seinem Instagram-Account mit den Worten gepostet hatte, dass das Album fertig gemixt sei.

Offiziell haben sich die Queens Of The Stonme Age zu beiden Postings nicht geäußert. Aber vielleicht wissen wir bereits morgen, am 25. April, schon mehr, hatte die Band doch zuletzt ein Bild auf ihrer Facebook-Seite mit der Unterschrift "Coming Twentyfive" gepostet.

Zuletzt hatte Frontmann Josh Homme verraten, dass auf dem neuen Album keine Gäste zu hören seien.

Der Vorgänger "...Like Clockwork" war 2013 erschienen, 2016 hatte Homme gemeinsam mit Iggy Pop dessen aktuelles Album "Post Pop Depression" aufgenommen.

Facebook-Post: Queens Of The Stone Age im Studio von Lurssen Mastering

Mehr zu...

Bookmark and Share

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.