17.02.2017 | 09:00 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

Linkin Park kündigen Album "One More Light" an, streamen Pop-Single "Heavy"

News 26286Das war es für Rockhörer dann wohl endgültig mit Linkin Park: Die Band hat für Mitte Mai ihr neues Album "One More Light" angekündigt - mit einem Lyric-Video zur Single "Heavy", die das komplette Gegenteil dessen ist, was ihr Titel verspricht.

Soulige Synthie-Flächen, elektronische Beats und ein Chester Bennington, der sich im Duett mit US-Popsängerin Kiiara in einen hymnischen R'n'B-Pop-Refrain hineinsteigert: Linkin Parks neuer Song "Heavy" ist lupenreine Popmusik. Im Formatradio gehört der Song wohl zu den besseren, schon allein wegen seiner gewohnt perfekten Produktion. Für die meisten Rock- oder gar Metalfans dürfte die Band nach diesem Stück aber wohl endgültig kein Thema mehr sein.

Leise Hoffnungen, dass der Rest des neuen, siebten Albums "One More Light", das am 19. Mai erscheinen wird, auch rockigere Songs umfassen könnte, machte Sänger Mike Shinoda direkt zunichte: "Einer der Gründe, warum wir 'Heavy' als erste Single ausgewählt haben, war, dass er wirklich den Kernsound der Platte widerspiegelt. Das war keiner dieser Fälle, wo das ganze Album einen Sound hat und die Single anders klingt. So [wie 'Heavy'] klingt das Album", sagte er gegenüber Billboard.

Linkin Parks Bewegung hin zum Pop kommt nicht aus dem Nichts: Spätestens seit dem vierten Album "A Thousand Suns" (2010) bekam der vom Nu Metal aus entwickelte Modern-Rock-Sound der Band eine deutliche Pop-Schlagseite; Gegnern sahen in Linkin Park ohnehin schon zu Zeiten ihres gefeierten Debüts "Hybrid Theory" (2001) das Nu-Metal-Gegenstück zu einer Retorten-Boygroup. Selbst auf einem Album wie "Living Things" (2012), das sich eindeutig im Würgegriff von Pop und Electro befand, gab es immer noch harte Ausreißer wie "Victimized", an die Rockhörer sich klammern konnten.

Linkin Park sind nicht der einzige Rockact, der (vorläufig?) seinem ursprünglichen Genre den Rücken kehrt: Silverchair-Frontmann Daniel Johns wandte sich 2015 für sein Comeback komplett vom Rock ab und dem R'n'B zu. Und auch Coldplay tauschten zuletzt endgültig Indie-Gitarren gegen Autotune und Pop-Beats ein.

Die Ankündigung des neuen Songs flankierten Linkin Park mit einem Livestream, bei dem sie das Stück zusammen mit älteren Songs erstmals live als Studiosession aufführten.

Lyric-Video: Linkin Park - "Heavy"

Video: Linkin Park stellen neue Single im Livestream vor

Mehr zu...

Bookmark and Share

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.