14.03.2016 | 18:00 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (Frank Turner, Radiohead, Manchester Orchestra u.a.)

News 24643Neuigkeiten von Frank Turner, Bad Religion, Cro-Mags, Radiohead, Motion City Soundtrack, Emerson, Lake & Palmer, Eminem, Bane, The Ocean, Kagoule, Manchester Orchestra und Slipknot.

+++ Frank Turner hat zwei weitere Konzerte angekündigt. Ende Juli wird der Brite auf dem Schleife rockt! Open Air in Dresden ein volles Set präsentieren und am darauffolgenden Tag auch eine Show in Mainz spielen. Kurz vorher ist der Singer/Songwriter außerdem auf dem von VISIONS präsentierten Vainstream Rockfest in Münster und im Rahmen weiterer Festivals live zu erleben. Weitere Konzerte sollen bald bestätigt werden. Bei den Shows wird Turner noch einmal sein aktuelles Album "Positive Songs For Negative People" auf die Bühne bringen. Karten für die beiden Konzerte in Dresden und Mainz und das Vainstream Rockfest gibt es bei Eventim. "Positive Songs For Negative People" war im August des vergangenen Jahres via Vertigo erschienen. Im Rahmen des diesjährigen Record Store Day wird Turner auch eine limitierte Akustikversion der Platte auf den Markt bringen.

Live: Frank Turner

24.-26.06. Scheeßel - Hurricane Festival
24.-26.06. Neuhausen ob Eck - Southside Festival
02.07. Münster - Vainstream Rockfest
14.-17.07. Bern - Gurten Festival
19.07. Dresden - Schleife rockt! Open Air
20.07. Mainz - Zitadelle

+++ Bad Religion haben auf dem diesjährigen Lollapalooza Festival in Brasilien live gespielt. Die Show auf dem Gelände der Motorsport-Rennstrecke Autódromo de Interlagos in São Paulo war das zweite Konzert der Punkrock-Veteranen mit ihrem neuen Schlagzeuger Jamie Miller. Der Auftritt ist in voller Länge in dem unten aufgelisteten Video zu sehen. Am ersten Juliwochenende treten Bad Religion auch hierzulande als Headliner auf dem diesjährigen With Full Force Festival in Roitzschjora auf, wenig später spielt die Band zusammen mit Lagwagon und Molotov noch ein Konzert in der Arena in Wien. Ein neues Album der Kalifornier soll voraussichtlich 2017 erscheinen. Die aktuelle Studioplatte "True North" war 2013 via Epitaph auf den Markt gekommen.

Video: Bad Religion spielen auf dem Lollapalooza Festival in Brasilien

Live: Bad Religion

01.-03.07. Roitzschjora - With Full Force Festival
13.07. Wien - Arena*

* Support: Lagwagon + Molotov

+++ Cro-Mags-Frontmann John Joseph hat ein veganes Ernährungsprogramm für straffällig gewordene Jugendliche angekündigt. Zusammen mit der Organisation "Healthy School Lunch Programme" will er in Schulen in New York City Jugendlichen und Erwachsenen gesundes und veganes Schulessen nahebringen. Joseph war in seiner Jugend selber staffällig und drogenabhängig und verbrachte zwei Jahre im Jugendgefängnis. Nachdem er begann sich vegan zu ernähren, veränderte sich laut eigener Aussage sein Leben. Diese Erfahrungen wolle er an Jugendliche weitergeben, damit ihnen kein ähnliches Schicksal widerfährt. Unterstützt wird er dabei vom Koch Noah Sheet, der die Idee an ihn herantrug. "Ich hatte von ihm eine E-Mail bekommen und er erzählte mir von seiner eigenen Reise", so der 53-jährige Sänger. "Er hatte gesehen, wie er sich verändert hatte und las mein Buch 'Meat Is For Pussies'. Er hat sich immer mehr mit veganer Ernährung beschäftigt und gesagt 'Hey, wir haben hier dieses Programm bei uns in der Stadt' - es war seine Idee und wir haben es der Organisation vor zwei Wochen vorgestellt."

+++ Radiohead haben eine Welttournee angekündigt. Nachdem die Band bereits mehrere Festivaltermine, unter anderem auf dem Berliner Lollapalooza und dem Open Air St. Gallen in der Schweiz, bekanntgegeben hatte, bestätigte sie nun auch einige Headliner-Shows. Laut der Band sollen diese Termine die einzigen Radiohead-Konzerte 2016 bleiben. Anfang des Jahres hatte das Quintett um Sänger Thom Yorke mit einer Firmengründung die Spekulationen über ein neues Album angeheizt, bisland gibt es dazu jedoch keine offiziellen Neuigkeiten. Die Band postete allerdings kurz nach der Tourankündigung ein Bild mit neuem Artwork, das viele Fans als Hinweis auf das neue Album interpretierten.

Live: Radiohead

20.05. Amsterdam - Heineken Music Hall
21.05. Amsterdam - Heineken Music Hall
02.07. St. Gallen - Open Air St. Gallen
11.09. Berlin - Lollapalooza Festival

Foto: Radiohead-Artwork

Radiohead Artwork

+++ Motion City Soundtrack haben ihre Auflösung bekanntgegeben. In einem Statement erklärte die Emo-Powerpop-Band, dass die Mitglieder während des Winters viele Gespräche geführt hätten und sich schließlich dazu entschlossen hätten, die Band nicht mehr weiterzuführen. "Wir haben keine Ahnung, was die Zukunft bereithält, aber fürs Erste ist es vorbei", schrieb das Quintett aus den USA. Zuvor soll es jedoch eine Abschiedstour geben, um den Fans zu ermöglichen, die Band (vorerst) ein letztes Mal live zu erleben. Erst im vergangenen Jahr hatten Motion City Soundtrack ihr sechstes Studioalbum "Panic Stations" veröffentlicht.

Facebook-Post: Motion City geben Auflösung bekannt

Hello, friends.It has been a quiet winter for us. We’ve had some time at home after a very busy 2015. With this time,...

Posted by Motion City Soundtrack on Freitag, 11. März 2016

+++ Der Keyboarder der Progressive Rock-Legenden Emerson, Lake & Palmer Keith Emerson ist verstorben. Emerson wurde am vergangenen Freitag von seiner Lebensgefährtin Mari Kawaguchi leblos in der gemeinsamen Wohnung in Santa Monica in Kalifornien gefunden. Die Polizei geht von einem Selbstmord aus. Zusammen mit Greg Lake und Carl Palmer gründete Emerson 1970 die Supergroup Emerson, Lake & Palmer. Bis zur Auflösung 1978 veröffentlichte die Band sieben Alben, die allesamt in den USA Goldstatus erreichten. Eine Reunion in den 90er Jahren hatte das letzte Album "Black Moon" hervorgebracht. Nach einer weiteren Auflösung 1998 spielten die drei Musiker 2010 ein letztes Konzert beim High Voltage Festival in London. Palmer äußerte sich zum Tod seines Freundes, dass Emerson "ein zartes Gemüt war, dessen Liebe für Musik und seine Leidenschaft als Keyboarder für die kommenden Jahre unerreichbar sein werden. Er war ein Pionier und ein Vordenker, dessen musikalisches Genie uns alle in der Welt des Rock, der Klassik und des Jazz berührte. Ich werde mich immer an sein warmes Lächeln, seinen Sinn für Humor, seine fesselnde Bühnenpräsenz und seine Hingabe für die Musik erinnern." Keith Emerson wurde 71 Jahre alt.

Facebook-Post: Emerson, Lake & Palmer geben den Tod von Keith Emerson bekannt

Keith Emerson (1944 - 2016)We regret to announce that Keith Emerson died last night at his home in Santa Monica, Los...

Posted by Emerson, Lake & Palmer on Freitag, 11. März 2016

Facebook-Post: Carl Palmers Nachruf auf Keith Emerson

I am deeply saddened to learn of the passing of my good friend and brother-in-music, KEITH EMERSON. Keith was a gentle...

Posted by Carl Palmer on Freitag, 11. März 2016

+++ Eminem hat seinen Song "Fack" zum ersten Mal live gespielt. Der US-Rapper brachte den Track auf dem vergangenen Lollapalooza Festival in São Paulo auf die Bühne. Die Performance wurde von seinem Manager Paul Rosenberg und einem Konzertbesucher in wackeligen Live-Videos festgehalten. "Fack" ist auf dem Best-Of-Album "Curtain Call: The Hits" enthalten, das 2005 via Interscope erschienen war. Via Twitter hatte Eminem zuletzt eine Reissue seiner 1999er Platte "The Slim Shady LP" auf Kassette angekündigt und Ende des vergangenen Jahres auch eine Kooperation mit dem Songtext-Portal "Genius" "Genius" in Aussicht gestellt.

Video: Eminem - "Fack" (live auf dem Lollapalooza Festival)

FACK LIVE. Thank you Sao Paolo! #lollabr #sampa @eminem @denaunondos @alanthechemist @royceda59

Ein von Paul Rosenberg (@rosenberg) gepostetes Video am

Video: Eminem - "Fack" (live auf dem Lollapalooza Festival)

Tweet: Eminem kündigt Reissue von "The Slim Shady LP" auf Kassette an

+++ Bane haben dazu aufgerufen, eine Crowdfunding-Kampagne für die Dokumentation ihrer Abschiedstour zu unterstützen. Der Regisseur Dan Elswick will mit seinem Film die Geschichte der Band darstellen und sie bei ihrer letzten Tour und insbesondere der finalen Show begleiten. Die Unterstützung der Hardcore-Punk-Veteranen hat er bereits, um das Projekt zu finanzieren rief Elswick auch eine Crowdfunding-Aktion ins Leben. Bereits 2014 hatten Bane angekündigt, dass "Don't Wait Up" ihr letztes Studioalbum werden würde und sich im Anschluss ausgiebig von ihren Fans weltweit verabschiedet. In diesem Frühjahr tourt die Band ein letztes Mal in Nordamerika, bevor am 16. Juni endgültig der letzte Vorhang fällt.

+++ The Ocean haben eine Tour angekündigt. Zusammen mit der befreundeten französischen Band Hypno5e spielen die Post Metaller sieben Konzerte, hauptsächlich in Frankreich. Der einzige Tourtermin in Deutschland ist am 2. Mai in Bochum. Zuletzt waren The Ocean zusammen mit den Japanern Mono getourt, mit denen sie die Split-EP "Transcendental" veröffentlicht hatten. Eine US-Tour im Frühjahr mit Intronaut war aufgrund von Visums-Problemen abgesagt worden. Karten für das Konzert in Bochum bekommt ihr bei Eventim

Facebook-Post: The Ocean kündigen Mini-Tour an

We are going to play a number of dates with our French buddies Hypno5e in May. We played a few gigs with those guys ages...

Posted by The Ocean Collective on Mittwoch, 9. März 2016

Live: The Ocean

02.05. Bochum - Rockpalast

+++ Kagoule haben eine Deutschland-Tour angekündigt. Das junge britische Trio, das zwischen Grunge und Indie pendelt, spielt im September seine erste Headliner-Tour in Deutschland und macht dabei in fünf Städten Halt. Die Tickets gibt es ab sofort im Vorverkauf auf Eventim. Vergangenes Jahr hatten Kagoule ihr Debütalbum "Urth" veröffentlicht.

Live: Kagoule

12.09. Berlin - Musik & Frieden
14.09. Hamburg - Hafenklang
15.09. Köln - Blue Shell
16.09. München - Ampere
17.09. Essen - Hotel Shanghai

+++ Manchester Orchestra haben die Arbeit an ihrem fünften Album bestätigt. Die Band postete via Facebook ein Foto aus dem Studio, auf dem alle Mitglieder mit ihren Instrumenten in den Händen zu sehen sind. Das aktuelle Album des Alternative-Quintetts, "Cope", war 2014 via Caroline erschienen. Mit "Hope" war im November des selben Jahres auch eine ruhige Neuinterpretation der Platte auf den Markt gekommen. Zuletzt hatten Manchester Orchestra ein umfassendes Statement zum Status Quo der Band gegeben.

Facebook-Post: Manchester Orchestra arbeiten an neuem Album

We've been working on 5.

Posted by Manchester Orchestra on Mittwoch, 9. März 2016

+++ Die Merchideen in der Musikwelt treiben immer skurrilere Blüten. Nachdem Everytime I Die die Idee von Tool und Deafheaven aufgriffen und ebenfalls eine kuschelige Decke auf den Markt gebracht hatten, geht Slipknot-Percussionist Chris Fehn noch einen Schritt weiter. Der passionierte Golfer hatte sich zum Schutze seiner treuen Golfschläger Socken mit aufgesticktem Slipknot-Logo anfertigen lassen. Ob das Must-Have für den headbangenden aber eleganten Golfspieler in Serienproduktion geht, ist nicht bekannt. Neidische Blicke seiner Mitspieler auf dem Green dürfte Fehn jetzt mit Sicherheit noch souveräner mit einem stilsicheren Hole-in-one strafen. In der Kategorie Schutzabdeckungen hätten wir schon jetzt ein paar weitere Ideen. Etwa eine Klorollen-Mütze von Red Fang oder eine Teichabdeckplane von The Ocean, damit die edlen Koi-Karpfen im Winter nicht eingehen.

Instagram-Post: Slipknots Chris Fehn präsentiert Stolz seine Golfsocken

New head covers. Thanks George!!!!

Ein von Chris Fehn (@realchrisfehn) gepostetes Foto am

Mehr zu...

Bookmark and Share

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.