29.01.2016 | 17:00 0 Autor: Jan Schwarzkamp RSS Feed

VISIONS Premiere: Frank Carter zeigt Pixel-Video zu "Devil Inside Me"

News 24372Ein ordentliches Pixel-Inferno in nostalgischer Videospiel-Optik haben Frank Carter & The Rattlesnakes für ihr Video zu "Devil Inside Me" gebastelt. Schaut es euch hier bei uns exklusiv an.

Im August vergangenen Jahres veröffentlichte Ex-Gallows/Ex-Pure Love-Frontmann Frank Carter eine Platte namens "Blossom" mit seiner neuen Band The Rattlesnakes. Jetzt hat er für den Song "Devil Inside Me" in Eigenregie und ganz ohne Budget ein pixeliges Video gedreht.

Darin sehen wir Terroristen, Explosionen, Koks, verwesende Ratten und andere hübsche Dinge. Frank Carter zum Entstehungsprozess: "Ich habe eine Kopie von Microsoft Paint und eine 30-Tage-Probeversion von Premiere Pro benutzt, um es zu schneiden, zu illustrieren und zu editieren. Nachdem ich mich dafür ein paar Wochen lang eingeschlossen habe und jede einzelne Einstellung digital erstellen musste, bin ich siegreich daraus hervorgegangen. Nun wäre es unfair, wenn ich diese Monstrosität nicht auf die Welt loslassen würde - denn 36 Millionen Pixel später bin ich stolz auf meinen ersten Streifzug in die Welt der Animation."

Den Clip hatte der Musiker zuvor bereits geteasert.

Carter hatte bereits im Zusammenhang mit der Veröffentlichung von "Blossom" Begegnung mit Pixel-Optik gemacht: Damals hatte er eine eigene Version des Handyspiel-Klassikers "Snake" veröffentlicht.

Video: Frank Carter & The Rattlesnakes - "Devil Inside Me"

Mehr zu...

Bookmark and Share

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.