21.01.2016 | 13:00 0 Autor: Jan Schwarzkamp RSS Feed

VISIONS Premiere: Cult Of Luna streamen Amebix-Cover "Last Will And Testament"

News 24322Auf ihrer Split-EP mit The Old Wind haben die schwedischen Postmetaller Cult Of Luna die Crustpunk-Legende Amebix gecovert. Den Song gibt es bei uns im Stream.

Dafür sind (Split-)Singles doch immer gut: um sich als Band musikalisch auszutoben und mal etwas anderes zu machen. So passiert bei Cult Of Luna, einer der führenden Post-Metal/Postrock-Bands aus dem schwedischen Studentenstädtchen Umeå, die sich ihre aktuelle Single mit The Old Wind teilen. The Old Wind wiederum bestehen aus (Ex-)Mitgliedern von The Ocean und Breach.

Ein gutes Team für eine gute Veröffentlichung, die auf CD im Digipack erscheint oder als 45-rpm-Single im Twelve-Inch-Format - und zwar am 29. Januar über Pelagic Records. Das Cover stammt übrigens vom in LA lebenden Münsteraner Florian Bertmer.

Für ihre Seite der Single haben Cult Of Luna die britische Crustpunk-Legende Amebix gecovert. Gitarrist und Hauptsongwriter Johannes Persson erklärt: "Ich habe Amebix erst sehr spät entdeckt. Aber als ich das tat, war es, als würde ich einen musikalischen Vater kennen lernen, von dem ich gar nicht wusste, dass ich ihn habe. Das Album 'Monolith' war seiner Zeit weit voraus und verdient viel mehr Aufmerksamkeit. Es ist harsch und düster und war der Soundtrack meines letzten Winters. Einen Song zu covern, ohne die eigene Seele mit reinzubringen, ist komplett sinnlos, meiner Ansicht nach. Also haben wir uns ein paar Freiheiten mit dem Song gegönnt - hoffentlich, ohne die Essenz des Originals zu zerstören."

Wie viel Freiheit sich Cult Of Luna gegönnt haben, könnt ihr direkt vergleichen - neben dem Cover gibt es unten auch das Original zu hören. Vorbestellbar ist die Single bereits jetzt sowohl auf Vinyl als auch auf CD.

Stream: Cult Of Luna - "Last Will And Testament (Amebix-Cover)"

Stream: Amebix - "Last Will And Testament"

Mehr zu...

Bookmark and Share

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.