08.01.2016 | 10:22 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

Tribute-Video für Lemmy: "Ich trinke keine Milch. Niemals."

News 24244

Foto: Screenshot

Kurz vor seinem Tod drehte Motörhead-Frontmann Lemmy Kilmister für einen finnischen Milchhersteller einen launigen Werbespot. Die Firma hat aus dem kurzen Video nun statt einer Werbung einen Tribute für die britische Hardrock-Legende gemacht.

In dem Video, dass die Marketing-Agentur Hasan & Partners für das finnische Milchprodukt-Unternehmen Valio drehte, sieht man Lemmy nachts mit Cowboyhut, US-Kavalleriemantel und seinem zuletzt verwendeten Gehstock aus einer Tankstelle treten. Der Motörhead-Frontmann wendet sich dann der Kamera zu und erklärt genüsslich, wie er zu Milchprodukten steht. "Ich trinke keine Milch. Niemals", raunt er, dann setzt er nach: "Du Arschloch!" Bevor der Film ausblendet sieht man Lemmy noch schelmisch lächeln. Lemmy wirkt körperlich angeschlagen, die Stimme nicht mehr so fest wie früher, ist anscheinend aber guter Dinge.

Der Clip war als Remake eines bekannten finnischen Werbespots gedacht, bei dem ein Mann aus einer Kneipe tritt und versichert, dass er nie Milch trinkt. Unten findet ihr das Original.

Ursprünglich sollte auch das Video mit Lemmy ein Werbespot werden. Als die Macher vom Tod des Musikers erfuhren, widmeten sie das Material zum Tribute um: Nach dem 40-sekündigen Clip wird eine Würdigung an Lemmy eingeblendet. "Hiermit wollen wir das Leben eines liebenswerten, außergewöhnlichen Mannes feiern - eines Mannes, der das Leben selbst so intensiv gefeiert hat", heißt es darin unter anderem. Demnach sei die nun verwendete Aufnahme mit ihrem frechen Nachsatz eine Improvisation von Lemmy gewesen, die nie im Skript gestanden habe. "Es war unsere magische Begegnung mit einem großen Mann - und wir fühlen uns geehrt, sie mit der Welt teilen zu dürfen. Danke, Lemmy."

"Wir waren gerade in der Postproduktion, als wir von Lemmys Tod erfahren haben", sagte Jussi Lindholm, der für das Projekt Verantwortliche bei Hasan & Partners. "Wir sind unglaublich dankbar dafür, mit ihm gearbeitet zu haben und darüber, dass Lemmys Management das Ergebnis mochte. Wir haben diskutiert, den Clip nicht zu verbreiten, hatten aber Material, dass nicht dem ursprünglichen Script, dafür aber Lemmys Spirit entsprach, also haben wir uns darauf geeinigt, es zu ändern und ein Tribute daraus zu machen."

Auf einer Webseite zu dem Video gibt es auch Behind-The-Scenes-Material und weitere Informationen. Gedreht wurde der Clip im finnischen Maunula; Motörhead waren kurz darauf im nahen Helsinki aufgetreten.

Kilmister war am 28. Dezember im Alter von 70 Jahren gestorben. Kurz zuvor hatte er eine Krebsdiagnose erhalten.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag können Fans per Livestream an einer Gedenkfeier für die Hardrock-Legende teilnehmen.

VISIONS-Mitarbeiter hatten kürzlich ihre Erinnerungen an Motörhead und Lemmy geteilt.

Video: Lemmy im Milch-Werbespot/Tribute-Video

Video: Der 20 Jahre alte Vorbild-Clip

Mehr zu...

Bookmark and Share

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.