29.10.2014 | 18:00 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (Alex Turner, R.E.M., Gwar u. a.)

News 21622Neuigkeiten von Alex Turner, José González, Gravenhurst, Liturgy, Seether, R.E.M., Musikerinnen für mehr Selbstbestimmungsrechte, Belle & Sebastian, H.R., Knuckle Puck, Gwar und der NASA.

+++ Arctic Monkeys-Frontmann Alex Turner hat gemeinsam mit den Mini Mansions deren Song "Vertigo" bei einem Konzert in Phoenix/Arizona live gespielt. Turner ist auch auf der Studiofassung des Tracks zu hören, der nächstes Jahr auf dem neuen Mini-Mansions-Album "The Great Pretenders" erscheint, dessen genaues Releasedatum sowie Cover und Tracklist bisher noch nicht feststehen. Die aktuelle Single "Death Is A Girl" kann bereits im Stream gehört werden. Die Band um Queens Of The Stone Age-Bassist Michael Shuman geht im Januar als Support für Royal Blood auf Tour und macht dabei für vier Konzerte auch in Deutschland Station. Tickets gibt es bei Eventim.

Video: Mini Mansions - "Vertigo (feat. Alex Turner)" (Live)

Stream: Mini Mansions - "Death Is A Girl"

VISIONS empfiehlt:
Royal Blood + Mini Mansions

10.01. Köln - Live Music Hall
11.01. Hamburg - Mojo
12.01. Berlin - Postbahnhof
16.01. München - Theaterfabrik

+++ Der schwedische Singer/Songwriter José González veröffentlicht Anfang 2015 sein neues Album "Vestiges & Claws". Die Nachfolgeplatte zum Album "In Our Nature" aus dem Jahr 2007 erscheint am 17. Februar bei Imperial Recordings. Zuletzt hatte González zwei Alben mit seiner Post-Rock-Band Junip veröffentlicht: "Fields" 2010 und "Junip" 2013.

Cover & Tracklist: José González - "Vestiges & Claws"

Jose Gonzalez - Vestiges & Claws Cover

01. "With the Ink of a Ghost"
02. "Let It Carry You"
03. "Stories We Build, Stories We Tell"
04. "The Forest"
05. "Leap Off/The Cave"
06. "Every Age"
07. "What Will"
08. "Vissel"
09. "Afterglow"
10. "Open Book"

+++ Gravenhurst gehen Anfang des nächsten Jahres auf Deutschlandtournee. Im Gepäck haben sie ihre beiden wiederveröffentlichten Alben "Flashlight Seasons" und "Black Holes In The Sand" sowie die Compilation "Offerings: Lost Songs 2000-2004". Aus letzterer kann man mit "The Citizen" einen ersten Song bereits im Stream hören. Im Januar und Februar ist die Band um Nick Talbot hierzulande für neun Konzerte unterwegs. Tickets gibt es bei Eventim.

Stream: Gravenhurst - "The Citizen"

Live: Gravenhurst

25.01. München - Ampere
28.01. Schorndorf - Manufaktur
29.01. Marburg - KFZ
30.01. Mainz - Schon Schön
31.01. Essen - Grend
02.02. Münster - Gleis 22
03.02. Hamburg - The Rock Café
04.02. Dresden - Beatpol
05.02. Berlin - Lido

+++ Die Black-Gaze-Band Liturgy ist in der US-Krimiserie "The Blacklist" aufgetreten. Dabei haben sie ihren Song "Harmonia" vom Album "Aesthetica" gespielt. Am Schlagzeug saß dabei allerdings nicht Bandmitglied Greg Fox, sondern "Easy Rider"-Star Peter Fonda. Fox kommentierte das Geschehen anschließend bei Twitter.

Tweet: Greg Fox lässt sich von Peter Fonda vertreten

+++ Seether haben zu ihrer aktuellen Single "Same Damn Life" ein video veröffentlicht. In dem Clip spielen die Alternative-Rocker eine Senioren-Band, die den Song performt - Rotlicht und Stripper im großen Finale inklusive. "Same Damn Life" ist die zweite Single aus ihrem aktuellen Album "Isolate And Medicine". Ab dem 23.11. sind Seether mit dem neuen Material auf Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Tickets dafür gibt es bei Eventim.

Video: Seether - "Same Damn Life"

Live: Seether

23.11. Hamburg - Grünspan
06.12. Wien - Ottakringer Brauerei
07.12. Luzern - Schuur
09.12. Frankfurt - Batschkapp
11.12. Berlin - Huxley´s Neue Welt
12.12. Stuttgart - LKA Longhorn
13.12. Solothurn - Kulturfabrik Kofmehl

+++ R.E.M. haben die Wiederveröffentlichung ihrer Singles aus den Jahren 1983 bis 1988 angekündigt. "7IN-83-88" wird Anfang Dezember erscheinen und beinhaltet alle elf Singles, welche die Indie-Rocker zu Beginn ihrer Karriere veröffentlicht hatten. Die singles erscheinen dabei originalgetreu als Seven-Inch-Platten in einer Box. Bereits Ende November wird mit REMTV ein weiteres Box-Set erscheinen, das die Geschichte von R.E.M. und dem Musik-Fernsehsender MTV beleuchtet.

Cover & Tracklist: R.E.M. - "7IN-83-88"

REM 7IN Cover

01. "Radio Free Europe"/"There She Goes Again"
02. "So. Central Rain (I'm Sorry)"/"King of the Road"
03. "(Don’t Go Back To) Rockville"/"Catapult" (Live)
04. "Can’t Get There From Here"/"Bandwagon"
05. "Driver 8"/"Crazy"
06. "Wendell G"/"Crazy" + "Ages of You"/"Burning Down"
07. "Fall On Me"/"Rotary Ten"
08. "Superman"/"White Tornado"
09. "The One I Love"/"Maps and Legends" (Live)
10. "Its The End Of The World As We Know It (And I Feel Fine)"/"Last Date"
11. "Finest Worksong"/"Time After Time" (Live)

+++ Ein Video des "Department Of Peace" setzt sich für die Selbstbestimmungsrechte von Frauen ein. Im Video sind Musikerinnen zu sehen, die den Joan Jett-Song "Bad Reputation" performen, unter ihnen sind einige Musikerinnen aus dem VISIONS-Kosmos: Carrie Brownstein, Frontfrau der frisch wiedervereinigten Sleater-Kinney, Sleigh Bells-Sängerin Alexis Krauss und Ex-Hole Bassistin Melissa Auf Der Maur. Hintergrund des Videos ist die in den letzten Jahren stark zunehmende Zahl an Gesetzen, die in den USA die Selbstbestimmung der Frau einschränken.

Video: Musikerinnen plädieren für Selbstbestimmung

+++ Belle & Sebastian haben mit "The Party Line" die erste Single aus ihrem kommenden Album "Girls In Peacetime Want To Dance" als Stream veröffentlicht. Der Song zielt für die Indie-Band ungewöhnlich deutlich in Richtung Disco. Cover und Tracklist des am 16. Januar erscheinenden Albums hatten Belle & Sebastian bereits veröffentlicht.

Stream: Belle & Sebastian - "The Party Line"


Belle and Sebastian - The Party Line on MUZU.TV.

+++ Bad Brains-Frontmann H.R. hat zusammen mit der Reggae/Funk-Combo The Scotch Bonnets eine EP aufgenommen. "Quest" erscheint am 2. Dezember via Morphius. Die Bad Brains arbeiten derzeit an einem Nachfolger zum 2012 erschienenen Album "Into The Future". In den fühen 80ern hatten sie die Anfänge der Hardcore-Szene in Washington D.C. maßgeblich geprägt.

Cover und Tracklist: H.R. und Scotch Bonnets - "Quest"

H.R. -

01. "Quest"
02. "Cheyenne"
03. "Just a Kid"
04. "My Universal Love"
05. "H.R. Psalm"

+++ Die Pop-Punk-Band Knuckle Puck streamt ihre aktuelle EP "While I Stay Secluded" in voller Länge bei Bandcamp. Die EP ist am 28. Oktober bei Bad Timing Records erschienen. Zum darauf enthaltenen Song "Oak Street" hatte die Band vorab ein Video mit einer Akustik-Version des Songs veröffentlicht.

Album-Stream: Knuckle Puck - "While I Stay Secluded" (EP)

Video: Knuckle Puck - "Oak Street" (Akustik-Version)

+++ Für die Serie A.V. Underground haben die Masken-Thrash-Metaller Gwar den Pet Shop Boys-Hit "West End Girls" gecovert. Ihre Version kann man bei Spin sehen und hören. Am Ende des Songs würdigte die Band außerdem mehrere verstorbene Musiker, unter ihnen auch ihren im März verstorbenen Sänger Dave Brockie alias Oderus Urungus. Im September stieß die Vulvatron genannte Kim Dylla als Ersatz für Brockie zur Band.

+++ Der Weltraum, unendliche Weiten. Wir schreiben das Jahr 2014. Dies sind die Abenteuer der National Air And Space Agency, kurz NASA - bei Soundcloud. Die US-Raumfahrtbehörde besitzt inzwischen einen offiziellen Account auf dem Streaming-Portal. Dort kann man sich unter anderem anhören, wie unser Sonnensystem klingt. Faszinierend!

Stream: NASA - "Solar System & Beyond Sounds"

Mehr zu...

Bookmark and Share

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.