25.03.2002 | 11:19 0 RSS Feed

Wo sind wir? - Teil VII

Sterne-Drummer Christoph Leich gibt Auskunft über die Konzerte in Köln und Essen.

Köln, Prime Club, 21.03. Sorry, dass ich gestern nichts schreiben konnte, aber wir haben in Köln heftig gefeiert. Das Konzert war aber auch wirklich bombastisch und dann kann man halt nicht direkt ins Bett gehen, sondern muss tanzen. Richard, Marco, Gwendolin und ich waren jedenfalls schwer dabei, so 60s-mäßig unterwegs, während Bibo, Thomas und Frank sich mit Kölsch an der Bar vergnügten. Zumal sie sich mit Sylvie von der Virgin betrinken konnten. Bibo war natürlich auch exzellent drauf, da er sich am Pult bei "Fickt das System" produzentenmäßig austoben konnte. So doll, dass er schon ein schlechtes Gewissen hatte. Nicht wegen schlechtem Sound oder so, der war perfekt, sondern weil es so laut war. Ein Tontechniker hat ein schlechtes Gewissen wegen Lautstärke! Das muss wirklich laut gewesen sein. Richard traf den Ex-Sterne Promoter von Lado aus dem Jahr 1997, also lange her. Er hat mit ihm zusammengewohnt! Und Sterne Demos zur CD "Von allen Gedanken schätze ich doch am meisten die Interessanten" gehört. So schließen sich die Kreise. Ein geschlossener Kreis hat sich aber wieder geöffnet. Richies Aufzeichnungen aller Sterne Songs plus handschriftlicher Notierung der Streicherarrangements zur neuen Platte, die mit in der Folie waren, sind von der Bühne geklaut worden. Also: bitte, bitte, bitte, schicke die Aufzeichnungen zurück an Richie an folgende Adresse:
superb management
Margaritenstr. 43
20357 Hamburg
Danke. Essen, KKC, 22.03. Wir sind vom Publikum gerettet worden! Wegen dem Abend vorher waren wir natürlich ein wenig durch den Wind und ich hatte schon Angst, dass dieser Auftritt total abgehangen wird, aber das Publikum hat uns wieder wachgerüttelt. Wenn es einen Augenblick gibt, den Echo-Verleihungs-Standardsatz: "Das Alles verdanken wir nur unseren Fans." zu äußern, dann ist es dieser.
Danke, Publikum!

Bookmark and Share

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.