19.03.2002 | 08:35 0 RSS Feed

Wo sind wir? - Teil III

Das dritte Kapitel des Sterne-Tourtagebuchs schrieb Schlagzeuger Christoph Leich in München.

München, Feierwerk, 17.03. "Ich kenne den Gitarristen von Eins, Zwo". Herrlich. Der absolute Bringer. Er heißt Sven Vaye. Sagt Oemmes. Hier die Frage von mir im Netz, gerne auch an YoMama, die ich hiermit grüße: Gibt es irgendein Stück von Eins, Zwo oder irgend einer deutschsprachigen HipHop-Band, bei dem ein Sven Vaye Gitarre gespielt hat?
Bevor ich hier mit Namen um mich schmeiße, die niemand verstehen kann, hier die Jungs und Mädels im Bus: Andrea, die Fahrerin. Sehr angenehm. Lässig, rot gefärbte Haare, hört in ihrer Freizeit Metallica. Oemmes, legt beim Love Tank Reggae-Scheiben auf. Er ist Tourbegleiter, Backliner, Merchandiser und Mädchen für alles. An alle, die sich wundern: Ja, er hat vorgestern beim Euro Clash in Hamburg im Schlachthof aufgelegt, er war nicht mit in Wien, hat dann durchgemacht und ist mit dem Zug nach München gefahren. Und er kennt den Gitarristen von Eins, Zwo.
Die Jungs von der Rockband Die Sterne, also Thomas, Richard, Frank und mich kennt ihr ja wahrscheinlich, aber es gibt ja auch noch eine zweite Band, Mondo Fumatore. Marc und Gwendolin. Gwendolin, du siehst toll aus! Sie kennt jeden Alleinunterhalter in D-Land und spielt super Gitarre. "Ich kenne die Gitarristin von Mondo Fumatore". Klingt doch viel besser. Und Bibo, unser Tonsklave. Er hat schon bei der Platte den Computer zum Laufen gebracht und jetzt die Clubanlagen. Eigentlich ist er gelernter Gitarrenbauer, und er bastelt in seiner Freizeit HipHop Tracks mit geklauten Radiointerviews. Irgendwie scheint es da doch eine Verbindung zu geben. Heute scheint die Sonne, und sie wird für immer scheinen.

Bookmark and Share

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.