18.03.2002 | 08:51 0 RSS Feed

Newsflash

Randnotizen von Korn, U2, Elbow, Warp Records, Chris Goss, Shihad, Jerry Cantrell, Alkaline Trio und Skid Row.

Korn haben die Veröffentlichung ihres kommenden Albums "Untouchables" erneut verschoben; dieses Mal allerdings auf den ursprünglichen VÖ-Termin im Mai. Allem Anschein nach ist der neue Termin eine Reaktion auf MP3-Tracks, die kürzlich im Netz aufgetaucht waren. +++ U2-Frontmann Bono hat sich vergangene Woche mit US-Präsident Bush getroffen, um über eine neue amerikanische Hilfsinitiative für die Dritte Welt und die Ausbreitung der Immunschwächekrankheit AIDS zu diskutieren. Gerüchten zufolge soll er während des ganzen Gesprächs seine Sonnenbrille aufbehalten haben. +++ Aus der Not eine Tugend machten Elbow in der vergangenen Woche: Obwohl Frontmann Guy Garvey krank war und man den Auftritt eigentlich hätte canceln können, trat der Rest der Band im Atlanta Cotton Club auf. Mehrere Fans übernahmen in einer Art Elbow Karaoke den Part Garveys, der lediglich Gitarre spielte und die Textblätter hielt. +++ Das Label Warp Records wird im Mai auf große Europa-Tour gehen. Dafür haben sich die Initiatoren eigens einen magic bus konstruieren lassen, mit dem sie auch in Hamburg (08.05.), Köln (09.05.), Dresden (10.05.), Berlin (11.05.) und München (12.05.) Halt machen wollen. Unter anderem werden LFOs Mark Bell, Plaid und Chris Clark Gigs spielen. +++ Masters Of Reality-Frontmann Chris Goss befindet sich derzeit mit Melissa Auf Der Maur im Studio, um deren Soloalbum "Auf Der Maur" zu produzieren. Musikalisch unterstützt wird Auf Der Maur von Dave Grohl hinterm Schlagzeug und Josh Homme an der Gitarre. +++ Shihad haben sich jetzt in Pacifier umbenannt. Die Umbenennung war der Band von ihrem Label Warner Bros. nahegelegt worden, da sich Shihad ähnlich wie Jihad` anhöre. +++ Jerry Cantrell hat kürzlich mit dem Saliva-Frontmann Josey Scott und Nickelbacks Chad Kroeger den Song "Hero" aufgenommen. Der Track soll auf dem kommenden "Spiderman"-Soundtrack enthalten sein. +++ Der Alkaline Trio-Frontmann Matt Skiba hat an einigen Solo-Stücken gearbeitet. Die Songs werden voraussichtlich auf einer Split EP erscheinen, die er zusammen mit dem ehemaligen 7 Seconds-Frontmann Kevin Seconds aufnehmen will. +++ Der ehemalige Skid Row-Frontmann Sebastian Bach wurde wegen Drogenbesitzes und gewalttätigen Äußerungen festgenommen. Er hatte in New Jersey den Besitzer einer Bar bedroht. Im Gefängnis saß er allerdings nicht lange, da er für $10.000 Kaution wieder frei kam.

Bookmark and Share

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.