13.07.2012 | 13:09 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

VISIONS Party Berlin - Heute im Cassiopeia

News 16580Heute Abend schon was vor? Nein? Gut, wir haben da eine Idee: Die VISIONS Party im schönen Cassiopeia in Friedrichshain für die wir noch ein paar Tickets verlosen.

Alle Knalltüten und Hasardeure, die sich nicht zum Melt! trauen und vielleicht lieber zum Heimspiel-Open-Air (mit Dendemann, Thees Uhlmann, Jupiter Jones und anderen) in die Zitadelle Spandau pilgern: Wir bieten euch eine Möglichkeit zum Nachtdurchtanzen.

Ab 23 Uhr öffnet das Cassiopeia seine Pforten. Mit sechs Euro seid ihr dabei. Es gibt Action auf vier Floors - wenn denn das Wetter mitspielt und Bonnie "Prince" Treptow und Dawn Wienerschnitzel mit ihrer dritten Ankündigung endlich ihren langersehnten Einsatz auf dem Outdoor-Floor im Biergarten bringen können: Indie vs. Metal vs. Garage vs. Punk.

Ansonsten gibt es einmal Rock mit allem, bitte: Die Party jagt eine Extraportion Gitarre durch die Verstärker. Auf den drei Floors des Cassiopeia gibt es den Rundumschlag, den man aus dem VISIONS Magazin kennt. Der Main-Foor ist der Alternative- & Indie-Ballermann, gespickt mit Punk, Emo und HC – und er macht nicht mal vor smoothen Grooves Halt. Für den gekonnten Mix sorgen El-Hombre (Waschhaus Potsdam) und Dangerclaus (Fritz Club).

Auf dem 2nd Floor läuft all das, was sich der Main-Floor nicht traut: laut, schmutzig und abgehangen. Eine Abfahrt zwischen Metal, Stoner'n'Sludge, Heavy Rock und Grunge, verfeinert mit 70s Punk, 80s HC und 90s Postcore. Sexy delivered von VISIONS-Redakteur Jan Schwarzkamp.

Abgerundet wird die Tour de Force vom 3rd Floor und der charmanten Miss Nico und ihrer exzellenten Vinyl-Sammlung. Sie kredenzt eine erlesene Auswahl aus Garagerock, Psych-Pop, Proto-Punk und Beat der 50er bis 70er.

VISIONS Party Berlin

The rock-party to end all rock-partys!
13.07. Berlin – Cassiopeia

Eintritt: 6 Euro
Beginn: 23 Uhr

Main-Floor: Moses (Fritz Club) & El-Hombre (Waschhaus Potsdam) Emo & Punk, Britrock & Wave, Indierock & Indietronics. Hits, Action & smoothe Grooves.

2nd-Floor: Jan Schwarzkamp (VISIONS) Metal & Heavy Rock, Stoner’n’Sludge, 70s Punk, 80s HC, 90s Postcore - von vorgestern bis heute.

3rd-Floor: Miss Nico (TV Eye Labelfest Berlin/Düsseldorf) Mod, Beat, Garage, Rock’n’Roll, 60s-Psychpop und Soul.

Outdoor-Floor: Dawn Wienerschnitzel vs. Bonnie „Prince“ Treptow Punk vs. Metal vs. Indie vs. Garage

VISIONS Party Berlin bei Facebook

Wir verlosen zwei Mal zwei Gästelistenplätze für die heutige VISIONS Party im Cassiopeia. Zur Teilnahme schreibt bis 20 Uhr einfach eine Mail an news[at]visions.de.

Mehr zu...

Bookmark and Share

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.