15.06.2012 | 17:00 4 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash

News 16431Neuigkeiten von Layne Staley, Eastern Conference Champions, King Cannons, Bon Iver, St. Vincent, David Byrne und Best Coast.

+++ Layne Staley, der 2002 verstorbene Alice In Chains- Sänger und Mitglied der Superband Mad Season, hat von 1995 bis 2002 angeblich an Solomaterial gearbeitet. Zwei dieser Lieder sollen offenbar bald im Film "Grassroots" vom Regisseur Stephen Gyllenhaal zu hören sein, der in den Staaten noch in diesem Monat erscheint.

+++ Dass die Rockband Eastern Conference Champions aus Los Angeles keine Platzangst hat, beweist sie in ihrer "Jam In The Van"-Session, bei der die Band in dem still stehenden Vehikel einige ihrer Lieder zum Besten gab. Wen ihr die Band überreden wollt, in eurem Twingo zu spielen, oder wenn ihr sie auch einfach nur so live sehen wollt, solltet ihr euch unser Gewinnspiel nicht entgehen lassen. Das Video zu "Sunshine" seht ihr weiter unten, den Rest der Session könnt ihr auf der offiziellen Seite begutachten.

Live: Eastern Conference Champions

20.06. Frankfurt – Nachtleben
21.06. Berlin - Comet Club
25.06. Zürich – Hafenkneipe
26.06. München – Backstage
27.06. Wien - B72
28.06. Stuttgart - Club Zwölfzehn

Eastern Conference Champions - "Sunshine"

+++ "The Brightest Light", das Debütalbum der Rock&Roll-Band King Cannons, steht eine Woche vor Veröffentlichung im Stream bereit . Die Neuseeländer sind aber noch fleißiger und veröffentlichen parallel ein Video zum Albumtrack "Too Young".

King Cannons - "Too Young"

+++ Bon Iver geben bekannt, dass sie eine iTunes-Session, die aus sieben Songs ihres zweiten Albums "Bon Iver" und einem Cover des Björk-Titels "Who Is It?" besteht, am 19. Juni veröffentlichen werden.

Bon Iver - iTunes Session

01. "Beth/Rest"
02. "Michicant"
03. "Holocene"
04. "Minnesota, WI"
05. "Hinnom, TX"
06. "Wash."
07. "Who Is It?" (Björk Cover)

+++ Seit längerem ist die Zusammenarbeit von St. Vincent und David Byrne angekündigt, nun folgen auch endlich mehr Details. "Love This Giant" wird das Album der beiden heißen und am 7. September erscheinen. Und noch besser: "Who", den ersten Titel des Albums, gibt es bereits als kostenlosen Download.

St. Vincent & David Byrne - "Who"

+++ Best Coast wachen nach einer Party auf, fahren zum Strand, verbuddeln sich im Sand, gehen unter, mischen den ekligsten Drink aller Zeiten und beenden alles mit Zerstörung und einem Feuerwerk. Davon handelt zumindest das Video zum Best-Coast-Albumtiteltrack "The Only Place". Achtung Schwindelgefahr.

Best Coast - "The Only Place"

Mehr zu...

Bookmark and Share

Kommentare (4)

Avatar von kein_gerede kein_gerede 15.06.2012 | 19:41

frag ich mich gerade auch...

Avatar von akt182 akt182 18.06.2012 | 19:28

Das ist doch jetzt nicht euer ernst, dass ihr meinen Kommentar gelöscht habt.... :/

Avatar von visions-matthias visions-matthias 18.06.2012 | 19:39

ist es nicht. das war keine absicht. mein fehler, aber leider nicht rückgängig zu machen.

und das mit mumford & sons war auch ein fehler.

Avatar von akt182 akt182 18.06.2012 | 19:45

Dann ist ja alles gut. Dachte schon, ich hätte was falsches "gesagt" ;)

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.