12.06.2012 | 10:06 0 Autor: Saskia Böttjer RSS Feed

We Are The Ocean - "Bleed"

News 16408Mitten im Arbeitsprozess zu ihrem neuen Album trennen sich We Are The Ocean und Sänger Dan Brown. Trotzdem ist sein Gesang noch im neuen Song "Bleed" zu hören.

Während ihres Studioaufenthalts im Februar schien nach außen noch heiter Sonnenschein. Deshalb kam die Trennung von Sänger Dan Brown umso überraschender. Wie so oft, seien unterschiedliche Interessen und Meinungen der Grund für die Trennung gewesen: "Während Demo- und Album-Aufnahmen wurden wir damit konfrontiert, dass die kreative Zukunft Dans und der Band nicht zusammenpassen."

Während eines Bandtreffens stellten We Are The Ocean dann fest, dass Dans Berufung eher hinter der Bühne, als Manager, zu finden ist und es deswegen keine andere Entscheidung geben konnte. "Wir fühlten, dass wir ihm, uns als Band und vor allem den Fans nicht gerecht werden würden, wenn wir diesen Fakt nicht anerkannt hätten."

Brown, der seit zwei Jahren auch für das Management der Gruppe verantwortlich ist, entschuldigt sich bei den Fans für seinen plötzlichen Ausstieg. "Ich habe festgestellt, dass ich besser darin bin, eine Band zu managen, als in einer zu sein."

Ob Browns Gesang Teil des neuen Albums bleibt, das eigentlich Ende des Jahres erscheinen soll, lassen alle Beteiligten unkommentiert. Allerdings gibt es einen neuen Song, den We Are The Ocean ihren Fans nicht vorenthalten möchten und in dem Brown noch singend zu hören ist.

We Are The Ocean - "Bleed"

Mehr zu...

Bookmark and Share

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.