30.04.2012 | 16:37 0 Autor: Saskia Böttjer RSS Feed

Bloc Party - Melden Katzenjammer

News 16210Mittlerweile ist die brodelnde Gerüchteküche zur Ruhe gekommen und Bloc Party befinden sich mit Sänger Kele Okereke im Studio. Die Briten konzentrieren sich seit März auf das Wesentliche: ihre Aufnahmen für das nächste Album und euch darüber auf dem Laufenden zu halten.

Bloc Party bringen ihre Fans in regelmäßigen Abständen mit Fotos, Videos und kurzen Nachrichten auf ihren Internetprofilen auf den neuesten Stand. Darin lüftet Sänger Kele Okereke das Geheimnis, dass es so schön sein könnte, Musiker zu sein, wenn nur die Studioarbeiten nicht wären. Ihn fordere es am meisten heraus, eine Songidee für immer festzuhalten und diese nie wieder umändern zu können. "Es ist das beste Gefühl deine eigene Musik so wahrzunehmen, wie Fremde sie hören würde. Dadurch kann zwischendurch auch der herausforderndste Aufnahmeprozess zum magischen Moment werden."

Die puren Studioaufnahmen ganz ohne Magie gibt die Band via eigenem Videokanal weiter. Sie zeigen kleine lustige Momente, in denen eine leere Kamerabatterie Videoaufnahmen der Gitarrenriffs abrupt verkürzt oder Kele einsilbig ins Mikrofon flüstert.

Kele - "No no no!"

Glauben wir einer aktuellen Meldung ihres Facebook-Profils hören wir demnächst nicht nur Kele auf dem neuen Album singen. Oder was hat die Spalte "Katzenjammer" bei zwei der neuen Songs zu bedeuten? Aus den Informationsschnippseln können wir uns Stück für Stück eine Idee des neuen Albums zusammenbasteln, das folglich wohl analog aufgenommen wird. Wann das Album erscheint, steht noch nicht fest.

Bloc Party

Mehr zu...

Bookmark and Share

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.