12.04.2012 | 17:00 5 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash

News 16110Newsflash mit Baroness, The Unwinding Hours, James Murphy, The Rolling Stones, Crocodiles, Moonface, Rush, Mount Washington, Amplifier, Courtney Love, Dave Grohl, Two Door Cinema Club und Gorilla Biscuits

+++ Ein kurzes aber wichtiges Lebenszeichen gaben Baroness gestern von sich, als sie verkündeten, dass ihr nächstes Album am 17. Juli erscheinen wird. Weitere Details zu "Yellow & Green" gibt es bislang noch nicht. Wir halten euch aber natürlich auf dem laufenden.

+++ Auch The Unwinding Hours lassen von sich hören. Die aus den übrigen Mitgliedern von Aerogramme bestehende Band schreitet bei den Aufnahmen zum Nachfolger zu "The Unwinding Hours" weiter voran. Die Bass- und Schlagzeug-Parts sind eingespielt, nun folgt das Mastering.

+++ James Murphy, der Kopf der seit 2011 aufgelösten Dancepunk-Band LCD Soundsystem, gibt bekannt, dass er an einem Roman arbeitet. Ob sein Werk aber je das Licht der Welt erblickt, ist für ihn noch fraglich, und wenn, dann wird es wahrscheinlich unter einem Pseudonym erscheinen. Murphy will nämlich, dass seine Arbeit fair bewertet wird, und nicht, dass der Roman nur wegen seines Status auf den Markt geworfen wird.

+++ The Rolling Stones-Mitglied Ronnie Wood gibt bekannt, dass die Altrocker am Monatsende damit anfagen werden, neues Material zur Feier ihres 50. Geburtstags aufzunehmen. Dieses Jubiläum feiert die Band mit einer Tour im nächsten Jahr. Ob bei den Aufnahmen ein vollständiges Album entstehen soll, verriet Wood bislang nicht.

+++ Die amerikanische Noisepopband Crocodiles veröffentlicht am 1. Juni ihr drittes Album "Endless Flowers". Das mit schnellen Schnitten und interesannten visuellen Eindrücken bestückte Video zu "Sunday" gibt es jetzt schon.

Crocodiles - "Sunday"

+++ Spencer Krug veröffentlicht als Moonface am 20. April sein zweites Album "With Siinai: Heartbreaking Bravery". Wie der Titel schon verrät, wird das Wolf Parade-Mitglied dabei von der finnischen Rockband Siinai unterstützt. Für die Fans gibt es das Video zu "Teary Eyes And Bloody Lips" und sogar das ganze Album im Stream.

Moonface - "Teary Eyes And Bloopy Lips"

+++ Mit "Clockwork Angels" veröffentlichen Rush am 8. Juni ihr erstes Studioalbum seit fünf Jahren. Auf der Platte geht es um die Reise eines jungen Mannes durch die farbenfrohe Welt des Steampunk und der Alchemie, in der er versucht, seinen Träumen zu folgen. Klingt nach Literatur? Stimmt, eine Romanfassung von "Clockwork Angels" soll es auch bald geben.

+++ Das Norwegische Indiepoptrio Mount Washington hat kürzlich vor einem Konzert in der JVA Bielefeld/Brackwede mit ein paar Insassen Fußball gespielt. Eines der Trikots, die die Band während des Matchs getragen hat, wird nun auf Ebay versteigert. Der Erlös kommt der vom britischen Singer/Songwriter Billy Bragg gegründeten Initiative Jail Guitar Doors zugute. Die wohltätige Organisation hat sich zum Ziel gesetzt, Gefängnisse mit Musikinstrumenten auszustatten.

+++ Nach zehn gemeinsamen Jahren verabschieden sich Amplifier von ihrem Bassisten Neil Mahony. Um nicht zu zweit auf Tour gehen zu müssen, habenSänger Sel Balamir und Schlagzeuger Matt Brobin ein neues Bandmitglied engagiert, über dessen Identität sie vorerst nicht wirklich viel preisgeben wollen: "Zu unserem Glück ist unser guter Freund Magnum in letzter Sekunde eingesprungen. Magnum ist ein Mysterium. Niemand weiß, wer er ist oder wo er herkommt."

Live: Amplifier

23.04. Hamburg - Knust
24.04. Köln - Bürgerhaus Stollwerck
25.04. Frankfurt - Batschkapp
27.04. Antwerpen - Trix
28.04. Amsterdam - Paradiso
29.04. Ludwigsburg - Rockfabrik
01.05. Pratteln - Z7

+++ Der Beef zwischen Courtney Love und Dave Grohl geht in die nächste Runde. Jetzt beschuldigt Love den ehemaligen Nirvana-Schlagzeuger, ihre 19-jährige Tochter angemacht zu haben. Die Cobain-Witwe will das von Frances Bean Cobains Mitbewohnerin erfahren haben und reagiert außer sich: "Ich werde ihn erschießen." Grohl streitet alles vehement ab: "Diese neuen Anschuldigungen sind erschütternd, beleidigend und absolut falsch."

+++ Two Door Cinema Club machen ihre Fans glücklich. Nach zahlreichen Anfragen melden sie, dass ihr zweites Album so gut wie im Kasten ist. "Wir arbeiten gerade am zehnten Lied. Noch zwei Wochen und es ist fertig!" Den freudigen Reaktionen nach zu urteilen, dürfte der Nachfolger wieder genauso auf den Indie-Tanzflächen einschlagen wie das Debüt "Tourist History".

+++ Die Hardcore-Urgesteine Gorilla Biscuits rund um Walter Schreifels fügen einen Termin zu den geplanten Konzerten Ende April hinzu. Zusammen mit dem neuen Termin am 30. April im Bremer Schlachthof sind es nun insgesamt vier Termine, an denen ihr zum New Yorker Hardcore moshen könnt.

Live: Gorilla Biscuits

26.04. Stuttgart - Die Röhre
28.04. Leipzig - Conne Island
29.04. Meerhout - Groez Rock-Festival
30.04. Bremen - Schlachthof

Mehr zu...

Bookmark and Share

Kommentare (5)

Avatar von beatsfan beatsfan 12.04.2012 | 17:59

auf Visions.de will ich doch kein Klatsch von der "Cobain-Witwe" lesen. ein bisschen zu boulervardesk für eine doch eigentlich so gute Musikzeitung wie euch.

Avatar von bench bench 12.04.2012 | 19:09

Ähm, hab ich nicht hier vor einer Weile gelesen, dass (einer) der ehemalige(n) Oceansize-Gitarrist bei Amplifier fest und offiziell eingestiegen ist?

Avatar von genki-x genki-x 12.04.2012 | 22:57

Die Röhre in Stuttgart gibts nicht mehr... Mensch davon habt ihr doch berichtet. Die spielen mit Anathema in der Rockfabrik Ludwigsburg

Avatar von gulinthalid gulinthalid 13.04.2012 | 05:35

Ja, Ex-Oceansize-Gitarrist Steve Durose war bei der letzten Amplifier-Tour dabei. Er war auch bei der jüngsten Promo-Foto-Session dabei. Er wurde allerdings nie offiziell als neues Bandmitglied vorgestellt. Ich hoffe natürlich, dass er wieder mit an Bord ist. Ne zweite Gitarre hat den Sound ungemein bereichert. Vor allem in der Breite....

Avatar von visions-matthias visions-matthias 13.04.2012 | 09:44

@bench: vielleicht meinst du das hier? von offiziell eingestiegen steht da nichts, auch wenn ich eigentlich damit gerechnet habe, dass er nun wieder mit auf Tour kommt.

das mit der röhre habe ich geändert, die taucht in unserer datenbank aber noch ein paar mal auf (behebe ich gleich), deshalb auch der fehler. danke für den hinweis.

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.