03.09.2009 | 17:15 0 Autor: Nadine Fritsch RSS Feed

Newsflash

News 11669Neuigkeiten von Sick Of It All, Muse, Pennywise, Gorillaz, The Soundtrack Of Our Lives, Soap&Skin, The Prodigy, F.P., Jack White, Rain Machine und Machine Head

+++ Seit "Death To Tyrants" sind drei Jahre vergangen, in denen Sick Of It All ausgiebig getourt haben. Nun kündigt Sänger Lou Koller per YouTube-Video an, dass sich die Band im Songwriting-Prozess befindet und sich im November ins Studio begeben wird, um im Frühjahr nächsten Jahres einen Nachfolger vorzulegen.

+++ Ganze 12 Minuten dauerte der Ticketverkauf für das gestern angekündigte Clubkonzert im Berliner Admiralspalast, in dessen Rahmen Muse ihr kommendes Album "The Resistance" noch vor der Veröffentlichung vorstellen - danach waren alle verfügbaren Karten restlos ausverkauft.

+++ Berichteten wir vor kurzem über den Ausstieg und Rückzug ins Privatleben von Pennywise-Sänger Jim Lindberg, kann nun zumindest ein zeitweiliger Ersatz verkündet werden. Mit dem Ignite-Frontmann Zoli Teglas wird man nun zunächst die Lücke Lindbergs schließen, doch Gitarrist Fletcher Dragge ließ verlauten, dass dies lediglich eine Lösung auf Zeit sei: "Vorerst hat unser Freund Zoli zugestimmt, Jim für einige Shows zu ersetzen, damit wir diese nicht absagen müssen, während wir nach einem dauerhaften Ersatz suchen."

+++ Damon Albarns Gorillaz werden demnächst wieder auferstehen. Auf dem Nachfolge-Album zu "Demon Days" wird man mit The Horrors erstmals auf die Zusammenarbeit mit einer gitarrenlastigen Band setzen. Weder Einzelheiten zum Erscheinungsdatum noch zum Titel stehen aber derzeit fest.

+++ Sie haben an Seifenblasen-, Vervielfältigungs- und Kaleidoskop-Effekten nicht gespart. Eine weitere Visualisierung aus dem Album "Communion" gibt es derzeit von The Soundtrack Of Our Lives mit dem Video zu "Ego Delusion". Das durchaus psychedelische Filmchen kann man sich bei YouTube ansehen.

+++ Für das Konzert von Soap&Skin am 13. September im Dortmunder FZW verlosen wir an dieser Stelle zwei Mal zwei Karten. Im Gepäck hat die 18-jährige Österreicherin Anja Plaschg ihr im Frühjahr veröffentlichtes Debütalbum "Lovetune For Vacuum" .

+++ Einen 90er-Jahre Flashback inklusive VHS-Charme versetzen einem The Prodigy mit dem Video zu "Take Me To The Hospital".

+++ Zwei Exemplare des neuen Albums von F.P. gibt es in unserer Verlosungsrubrik zu gewinnen. "Better Ways" hat das Trio sein drittes Album betitelt - die Arbeiten daran begannen Ende letzten Jahres, ab morgen soll nun das Ergebnis in den Regalen steht.

+++ Der fleißige Jack White gönnt sich keine Pause. Momentan nimmt er mit Rolling-Stones-Gitarrist Keith Richards ein paar Songs im Studio auf. Richards äußerte sich wie folgt zu der Zusammenarbeit mit White: "Ich habe es genossen mit Jack zu arbeiten." Ob White das nächste Rolling Stones Album produzieren wird, ließ der Musiker jedoch offen.

+++ Auf einen ersten hörbaren Eindruck vom kommenden Alleingang des TV-On-The-Radio-Mitglieds Kyp Malone unter dem Projektnamen Rain Machine hatten wir bereits berichtet. Nun kann man sich mit "Smiling Black Faces" an dieser Stelle einen weiteren Song aus dem am 18. September erscheinenden Album anhören.

+++ Machine Head begeben sich gemeinsam mit den Kollegen von Hatebreed auf große Europatour im nächsten Jahr. "Die schwarze Prozession" wird am 23. Januar in Stuttgart ihren Anfang nehmen und in insgesamt fünf weiteren deutschen Städten Halt machen. Als Support werden neben Bleeding Through auch All Shall Perish zu sehen sein. Die Tourdaten im Überblick:
23.01.2010 Stuttgart - Schleyerhalle
25.01.2010 Offenbach - Stadthalle
26.01.2010 Hamburg - Grosse Freiheit
12.02.2010 München - Zenith
13.02.2010 Leipzig - Haus Auensee
14.02.2010 Köln - Palladium

Mehr zu...

Bookmark and Share

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.