VISIONS Nr. 250 - 01/2014

» VISIONS im Abo

VISIONS 250

Es gibt so viele Lieblingsplatten. Die ewigen und die neuen, solche für Momente und solche für bestimmte Menschen. Es gibt Platten, die unser Leben verändern. Und solche, die das Leben derer verändert haben, die seitdem unseres verändern. Zum Heftjubiläum erzählen 250 prägende Musiker von Alben, die ihnen wichtig waren und bleiben. Frank Turner huldigt Weezer, Thom Yorke erzählt von seiner Bewunderung für R.E.M. und Josh Homme erklärt, warum ein Album von Iggy Pop ihn fast dazu gebracht hätte, mit der Musik aufzuhören. Fred Durst hat sich ausgerechnet eine Jazz-Platte ausgesucht, Casper alten Hardcore und Mike Patton ein Album, das noch mutiger ist als er selbst. Über ein Jahr haben wir Geschichten gesammelt, die so unterschiedlich sind wie die Musiker selbst, und uns dabei immer wieder gewundert, gefreut und neu in alte Platten verliebt. Wir hoffen, euch geht es genau so.

Die CD im Heft: Die besten Coverversionen aus 25 Jahren VISIONS - mit Sonic Youth, Baroness, Beatsteaks, Boysetsfire, Monster Magnet und vielen mehr.

Diesen Monat

250 Musiker über ihre Lieblingsplatten

LieblingsplattenEs gibt so viele Lieblingsplatten. Die ewigen und die neuen, solche für Momente und solche für bestimmte Menschen. Es gibt Platten, die unser Leben verändern. Und solche, die das Leben derer verändert haben, die seitdem unseres verändern. Zum Heftjubiläum erzählen 250 prägende Musiker von Alben, die ihnen wichtig waren und bleiben. 250 Lieblingsplatten. Über ein Jahr haben wir Geschichten gesammelt, die so unterschiedlich sind wie die Musiker selbst, und uns dabei immer wieder gewundert, gefreut und neu in alte Platten verliebt. Wir hoffen, euch geht es genau so.

Queens Of The Stone Age

Queens Of The Stone AgeÜber 100 Konzerte haben die Queens Of The Stone Age zu ihrem aktuellen Album "…Like Clockwork" gegeben – mehr als ein Fünftel davon auf ihrer Europa-Tour. Wie der Tour-Alltag der Band aussieht, durften Redakteur Matthias Möde und Fotograf Thomas Rabsch Anfang November in Düsseldorf selbst erleben: Sie verbrachten einen Tag mit Josh Homme und seiner Gang – vom Soundcheck bis zur Aftershowparty.

Black Sabbath

Black SabbathMetal-Erfinder und Gitarristen-Legende Tony Iommi hat sein Leben völlig umgekrempelt, seit er 2002 an Lymphdrüsenkrebs erkrankt ist. Ihre euphorisch empfangene Comeback-Platte 13 haben Black Sabbath parallel zu seiner Behandlung aufgenommen. Nun stehen außerdem die Nachholtermine der ausgefallenen Europa-Konzerte an. Im Interview in einem spukschlossartigen Hotel in London erklärt Iommi den Status Quo.

Bad Religion

Bad ReligionMit seiner Band Bad Religion hat Brett Gurewitz gerade ein Album namens Christmas Songs veröffentlicht, was entweder eine witzige Idee, ein subversives Statement oder eine richtig beknackte Idee ist. Dabei ist die Beziehung zwischen dem Weihnachtsmann und ihm eine Geschichte voller Missverständnisse, wie er uns im Themeninterview rund um das Thema Weihnachten erklärt.

Außerdem

Unser Aufruf für den Jahrespoll, Beastmilk, ein Blinddate mit Madsen, A Wilhelm Scream, Sagh.

Live

Konzertberichte aus den letzten Wochen. Diesmal unter anderem mit Placebo, Sigur Rós, Alice In Chains und Savages.

Beilage: Die besten Coversongs aus 25 Jahren

Tracklisting

Die besten Coversongs aus 25 Jahren Cover
  1. Sonic Youth - Ça Plane Pour Moi
  2. Mudhoney - Pump It Up
  3. Beatsteaks - Head On
  4. Rival Schools - Why Can’t I Touch It
  5. Danko Jones - The Return Of Jacky And Judy
  6. Baroness - Bikeage
  7. Monster Magnet - Three Kingfishers
  8. Hot Water Music - Radio
  9. Boysetfire - Rocket Man
  10. Placebo - Running Up That Hill
  11. J Mascis & The Fog - Leaving On A Jetplane
  12. Frank Turner - Thunder Road