Der neue "Was hört ihr gerade"-Thread

61693 Beiträge - 1592937 Aufrufe

« erste Seite | zurück | 2931 - 2932 - 2933 - 2934 - 2935 | weiter | letzte Seite » | Seite 2933 von 3085 , 61693 Ergebnisse

19.05.2017 | 16:01 » Moderation benachrichtigen


Flight of the Conchords - I Told You I Was Freaky

Zum Niederknien komisch. :bow: Oft klappt das ja nicht ein zweites oder drittes mal mit so Comedy-Album-Geschichten, wie wenn man eben einen Witz zum zehnten Mal hört und dann nur noch gezwungen lächeln kann.
Aber es gibt ein paar Ausnahmen. Rainald Grebe macht das gut, Funny van Dannen auch.
Und verdammt nochmal Flight of the Conchords machen das!
Sowohl die Serie als auch die beiden "Auskopplungen" in Album-Form treffen genau meinen doofen Humor. :smile:
19.05.2017 | 18:38 » Moderation benachrichtigen
Pendlermusik vom Freitag (heute):

356. Baroness - Purple
355. Mogwai - Atomic
354. Vennart - The Demon Joke
353. Mantar - The Spell
352. Mastodon - Emperor Of Sand
351. Slowdive - Slowdive
19.05.2017 | 18:51 » Moderation benachrichtigen
Foo Fighters - s.t.

...nich übel, ich bleib am Ball.
19.05.2017 | 19:12 » Moderation benachrichtigen
The Night Flight Orchestra - Amber Galactic
19.05.2017 | 19:19 » Moderation benachrichtigen
Foo Fighters - s.t.

...nich übel, ich bleib am Ball.roquai, 19.05.2017 18:51 #

Jo.
Kleiner Tipp: von denen gibt's noch mehr.

Ach so, ja: hier läuft auch was, das Kurz- und Kleinzeug von Soundgarden. Heißt: Flower EP und die Screaming Life/Fopp Doppel-EP (ja, sowas gibt's auch).
19.05.2017 | 20:23 » Moderation benachrichtigen
vorhin:



The Faint - Fascinatiion

jetzt:



The Knife - Deep Cuts
19.05.2017 | 21:56 » Moderation benachrichtigen
Im Regen mit
The New Wave Hookers - Pornschlegel:heart::heart:
The Rolling Stones - Let It Bleed:sarcastic_hand: Yeah Zufall
&
Bruce Springsteen - Born To Run
Auf den Ohren :music2:


Nach dem ganzen Zappa heute brauchte ich was "normales" :pleasantry:
19.05.2017 | 22:01 » Moderation benachrichtigen
Im Regen mit
The New Wave Hookers - Pornschlegel:heart::heart:
The Rolling Stones - Let It Bleed:sarcastic_hand: Yeah Zufall
&
Bruce Springsteen - Born To Run
Auf den Ohren :music2:


Nach dem ganzen Zappa heute brauchte ich was "normales" :pleasantry:Harry Gant, 19.05.2017 21:56 #

Ich hab ja mit der Exile grade meinen Erstkontakt, ist das ein Zufall, dass ich total viele Impressionen vom Boss darin höre und du gleichzeitig die Born to Run hörst? :wink:

Bisher war in meiner beschränkten Welt immer nur Boss = Gaslight ne Sache.
Aber das ist ja voll Springsteen. Beziehungsweise andersrum.
Danke Woas!

Zuletzt geändert von against pollution 19.05.2017 22:04

19.05.2017 | 22:13 » Moderation benachrichtigen
Nun ja wenn dann hörst du die Stones im Boss. :floet:
Was Springsteen halt besonders macht sind die Lyrics, Thunder Road sollte in Stein gemeißelt werden, da schwächelnden die Stones eher mal. Aber wie Woas sagte in der Phase waren die RS fast makellos.
Und das sich The Gaslight Anthem diese Vorbilder genommen haben spricht ja auch für ihren guten Geschmack. :wink:
19.05.2017 | 22:19 » Moderation benachrichtigen
Inspiriert durch euch, ein eher etwas schwieriges Album von Ihnen

Black & Blue
Dieser Discovibe hat schon auch was.
19.05.2017 | 22:20 » Moderation benachrichtigen
Die Chronologie ist mir schon klar, aber das ist eben so das Laster der (zu)Spätgeborenen...über Gaslight Anthem zu Springsteen gekommen, alles von dessen frühen Sachen geliebt (Asbury Park allein! :bow: ) und jetzt eben noch etwas tiefer gegraben. Für die meisten hier dürfte es ja ein Frevel sein, die Exile-Platte nicht zu kennen, aber ich bin gewillt zu lernen, und das waren eben meine in diesem Fall ja halbwegs vernünftigen Assoziationen. :cheers:
19.05.2017 | 22:21 » Moderation benachrichtigen
Nee, nee, ist kein Frevel hier, wir sind ja nicht im Rolling Stone Forum. :klugscheiss:
19.05.2017 | 22:31 » Moderation benachrichtigen
Die Chronologie ist mir schon klar, aber das ist eben so das Laster der (zu)Spätgeborenen...über Gaslight Anthem zu Springsteen gekommen, alles von dessen frühen Sachen geliebt (Asbury Park allein! :bow: ) und jetzt eben noch etwas tiefer gegraben. Für die meisten hier dürfte es ja ein Frevel sein, die Exile-Platte nicht zu kennen, aber ich bin gewillt zu lernen, und das waren eben meine in diesem Fall ja halbwegs vernünftigen Assoziationen. :cheers:against pollution, 19.05.2017 22:20 #

Jaaaaa Ashbury Park ist großartig durch und durch und ja ich bin auch eher Bruce Fan, die Stones sind für Mutti :wink: aber einige ihrer Alben kannst du dir noch aneignen wenn du eben auf diese Art des Rock stehst.
Und das Spätgeborenensydrom habe ich ja auch, ich hole immer irgendwas nach, deshalb viel Spaß dir mit den Stones. :gimmefive:

Hier jetzt ganz unrockig

Fates Warning - Awaken The Guardian

Wird immer besser.
19.05.2017 | 22:38 » Moderation benachrichtigen
Mutti hört drei Sachen: 1.) Frühstück mit/bei Stefanie. :messer: 2.) Johnny Cash :friends: 3.) Funny van Dannen (mein Verdienst...)
Nix mit Rockmusik am Hut, die Gute. Dann eher mein Vater, den ich partiell beeinflussen kann. Da laufen dann bei ihm halt auch mal die Editors, aber immer öfter halt auch Nickelback und Konsorten. :tongue:

Aber jetzt so nach dem ersten Hören würde ich die Exile auf keinen Fall unter 'Dad-Rock' oder was es da so gibt abspeichern, hat Spaß gemacht. :smile:
19.05.2017 | 22:47 » Moderation benachrichtigen
Mutti hört drei Sachen:against pollution, 19.05.2017 22:38 #

Meine hauptsächlich fünf,
The Beatles
The Rolling Stones
David Bowie
Cracker
Und die Fuzztones
(die letzten beiden waren mein Verdienst)


So und hier, dem Classic Rock Diktat folgend
Led Zeppelin - IV
19.05.2017 | 22:48 » Moderation benachrichtigen
Wenn die Stones kurz vor "Some Girls" das Musizieren aufgegeben hätten und nix mehr veröffentlicht hätten, dann hätten die Spätgeborenen etwas mehr Respekt vor Onkel Mick und seinen Jungs.
19.05.2017 | 22:51 » Moderation benachrichtigen
Ey, sprich mir mal nicht den Respekt ab, Herr Punk! :wink:
Ich arbeite mich rein und entweder find ich es gut oder doof.
Exile On Main Str. hat den Test der Jugend mit Bravour bestanden, mal sehen, welch nostalgisches Stück als nächstes dran genommen wird. :bigsmile:
19.05.2017 | 22:56 » Moderation benachrichtigen
Wenn die Stones kurz vor "Some Girls" das Musizieren aufgegeben hätten und nix mehr veröffentlicht hätten, dann hätten die Spätgeborenen etwas mehr Respekt vor Onkel Mick und seinen Jungs.DIRTY_PUNK, 19.05.2017 22:48 #

Ja und nein, einige der späteren Alben waren nicht so schlecht wie sie gemacht wurden.
Aber grundsätzlich geb ich dir recht.
Exile On Main Str. hat den Test der Jugend mit Bravour bestanden, mal sehen, welch nostalgisches Stück als nächstes dran genommen wird. :bigsmile:against pollution, 19.05.2017 22:51 #

Nochmal Let It Bleed Kiddo :wink:
19.05.2017 | 22:57 » Moderation benachrichtigen


causa sui - live in copenhagen/dragens hule part
19.05.2017 | 23:03 » Moderation benachrichtigen
Nochmal Let It Bleed Kiddo :wink:Harry Gant, 19.05.2017 22:56 #

Ein paar Menschen hatten sich auf Pollu/Polli festgelegt. Der Spitzname 'Kiddo' gebührt weiterhin kidohri, welche ich in diesem Sinne auch ganz herzlich wieder hier begrüßen möchte. :cheers:
Let it Bleed wird trotzdem gehört, aber eher morgen. :wink:

« erste Seite | zurück | 2931 - 2932 - 2933 - 2934 - 2935 | weiter | letzte Seite » | Seite 2933 von 3085 , 61693 Ergebnisse

Home » Community » Forum » Und sonst... » Der neue "Was hört ihr gerade"-Thread